BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Kulturförderung, Kulturvermittlung, Kultur- und Medienpolitik

  • TAGE DES DENKMALS 2019: "MUT ZU FARBEN IN DÖRFERN UND STÄDTEN"

    TAGE DES DENKMALS 2019: "MUT ZU FARBEN IN DÖRFERN UND STÄDTEN"

    13.09.2019Unter dem Motto "Farben" stehen an den Europäischen Tagen des Denkmals vom 14. und 15. September 2019 in der ganzen Schweiz die Türen zu Kulturerbestätten aller Epochen offen.

    Ganzen Artikel lesen


  • WALTER KELLER - VERLEGER, MOTIVATOR, BLATTMACHER, COACH, NETZWERKER, FREUND

    WALTER KELLER - VERLEGER, MOTIVATOR, BLATTMACHER, COACH, NETZWERKER, FREUND

    08.09.2019Am Freitag, 13. September 2019, findet ab 18 Uhr bei der Edition Patrick Frey in Zürich die Vernissage zum Buch "Walter Keller – Beruf: Verleger" statt. Um 19 Uhr sind Statements von Freundinnen und Weggefährten Kellers zu hören. Der Verleger und Kulturvermittler Walter Keller (Bild) ist in der Nacht auf den 1. September 2014 völlig überraschend gestorben.

    Ganzen Artikel lesen


  • CONCOURS D'ÉCRITURE "LA PLUME DU LION" 2019-2020: "L'UNITÉ DANS LA DIVERSITÉ"

    CONCOURS D'ÉCRITURE "LA PLUME DU LION" 2019-2020: "L'UNITÉ DANS LA DIVERSITÉ"

    07.09.2019Le Lions Club du District 102 West organise un concours d'écriture sous le nom de "La Plume du Lion". Le but est de permettre à de jeunes auteurs débutants de s'exprimer par l'écriture en rédigeant des "nouvelles" en allemand ou en français, selon leur région linguistique.

    Ganzen Artikel lesen


  • "MEDIENPOLITISCHE RAUCHPETARDEN AUS BERN"

    "MEDIENPOLITISCHE RAUCHPETARDEN AUS BERN"

    06.09.2019Der Bundesrat will kein neues Bundesgesetz über elektronische Medien. "Trotzdem will er Online-Medien finanziell unterstützen. Wie diese Förderung aussehen soll, scheint aber noch niemand zu wissen.", schreibt der Berner Rechtsanwalt Willi Egloff in einem bemerkenswerten Text auf "journal-b.ch":

    Ganzen Artikel lesen


  • ERÖFFNUNG DES NEUEN FORSCHUNGS- UND ARCHIVIERUNGSZENTRUMS DER CINÉMATHÈQUE SUISSE IN PENTHAZ

    ERÖFFNUNG DES NEUEN FORSCHUNGS- UND ARCHIVIERUNGSZENTRUMS DER CINÉMATHÈQUE SUISSE IN PENTHAZ

    06.09.2019Am Freitag, dem 6. September 2019, hat die Cinémathèque suisse ihr neues Forschungs- und Archivierungszentrum in Penthaz in Anwesenheit von Bundesrat Alain Berset eröffnet. Am Wochenende vom 7. und 8. September ist die Öffentlichkeit zur Besichtigung eingeladen.

    Ganzen Artikel lesen


  • CASINO BERN: "DAS GROSSE COMEBACK"

    CASINO BERN: "DAS GROSSE COMEBACK"

    05.09.2019Nach über zwei Jahren Umbauzeit feiert das Casino Bern vom 5. bis 8. September 2019 die Wiedereröffnung: "Mit einer Mischung aus Tradition und Innovation wird das Casino Bern neue Massstäbe in der Berner Kultur-, Kulinarik- und Eventszene setzen", so Ivo Adam, Direktor des Gesellschaftshauses.

    Ganzen Artikel lesen


  • NEUERÖFFNUNG TANZHAUS ZÜRICH

    NEUERÖFFNUNG TANZHAUS ZÜRICH

    05.09.20192012 wurde das Gebäude an der Zürcher Wasserwerkstrasse 127a durch einen Brand vollständig zerstört. Für den Ersatzneubau schrieb das Amt für Hochbauten einen Projektwettbewerb aus. Das Architekturbüro Barozzi/Veiga ging als Gewinner daraus hervor. Nun kann das neue Tanzhaus Zürich im Beisein von Stadtpräsidentin Corine Mauch mit einem fulminanten Fest eröffnet werden. Vom 6. bis 8. September 2019 präsentiert es ein Programmdestillat einer gesamten Saison. Das Tanzhaus wird bis in die hintersten Winkel bespielt und offenbart sich dem Publikum nicht nur architektonisch sondern auch künstlerisch.

    Ganzen Artikel lesen


  • ATELIER MONDIAL: VERGABE DER STIPENDIEN 2020

    ATELIER MONDIAL: VERGABE DER STIPENDIEN 2020

    04.09.201916 Kunstschaffende bzw. Künstlerpaare der Region Basel / Südbaden / Solothurn / Elsass erhalten einen Werkaufenthalt im Ausland: Vier Atelier-Mondial-Juries in den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, Tanz und Mode & Textil haben aus insgesamt 136 eingegangenen Bewerbungen folgende Kunstschaffende für ein Atelier-Mondial-Stipendium im Jahr 2020 ausgewählt:

    Ganzen Artikel lesen