BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Kulturförderung, Kulturvermittlung, Kultur- und Medienpolitik

  • Der Prix Suisseculture 2014 geht an Beatrix Bühler

    Der Prix Suisseculture 2014 geht an Beatrix Bühler

    05.03.2014Der Prix Suisseculture, der dieses Jahr zum vierten Mal verliehen wird, geht an Beatrix Bühler (Bild), Regisseurin und Leiterin des Theaterfestivals Auawirleben. Der Preis wird am 25. April 2014 in feierlichem Rahmen in der Kaserne in Basel übergeben.

    Ganzen Artikel lesen


  • ZHdK: Incubating Cultural Entrepreneurship

    ZHdK: Incubating Cultural Entrepreneurship

    04.03.2014Mehr als die Hälfte der Absolvierenden der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) sind nach Abschluss ihres Studiums selbständig und unternehmerisch tätig. Der Inkubator bietet hier die Möglichkeit, Ideen, Produkte oder Dienstleistungen in einem geschützten Rahmen marktreif zu entwickeln, Unternehmen zu gründen oder bei Spin Offs mitzuwirken.

    Ganzen Artikel lesen


  • Kultur mit Aldo Caviezel: "Zug darf sich auf die Zeit mit ihm freuen"

    Kultur mit Aldo Caviezel: "Zug darf sich auf die Zeit mit ihm freuen"

    01.03.2014Seit Anfang Jahr ist Aldo Caviezel (Bild) neuer Leiter des Amtes für Kultur im Kanton Zug. "zentral+" besuchte den Musiker in seinem Büro in Zug. Die Bilder stehen noch auf dem Boden und warten, bis sie an die Wand gehängt werden. Einen Bürostuhl hat Caviezel auch noch keinen. Doch anzukommen braucht der charismatische Kulturschaffende nicht. Caviezel ist Zuger. Durch und durch. "Und im Gespräch mit 'zentral+' wurde auch schnell klar, dass sich Zug auf die Zeit mit ihm freuen darf", schreibt Marco Liembd.

    Ganzen Artikel lesen


  • Debatte um Literaturmuseum in Zürich

    Debatte um Literaturmuseum in Zürich

    28.02.2014Peter Haerle, der Kulturchef der Stadt Zürich, reagiert auf die Kritik aus dem In- und Ausland zur Schliessung des Literaturmuseums Strauhof. Sein Vorschlag: eine Art "Strauhof light" an der Bärengasse, geführt von privater Hand. "Für das Strauhof-Komitee ist dies keine Lösung. Man will weiter kämpfen.", berichtet Karin Salm heute auf "srf.ch".

    Ganzen Artikel lesen


  • Assises de la culture: Kultur made in Freiburg / Fribourg

    Assises de la culture: Kultur made in Freiburg / Fribourg

    28.02.2014Die Assises de la culture - die Freiburger Kulturkonferenz - hat heute zehn Vorschläge präsentiert, wie die Kulturpolitik künftig aussehen sollte: Eine Ansprechperson für Kulturschaffende, ein Haus für Künstler, ein Label und mehr Geld von den Gemeinden werden gefordert.

    Ganzen Artikel lesen


  • Monatsgast Kultur Februar 2014: Anette Freytag

    Monatsgast Kultur Februar 2014: Anette Freytag

    28.02.2014Radio SRF 2 Kultur, "Reflexe" vom heutigen Freitag, 10.03 Uhr / Wiederholung um 22.06 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • Musikchef Fabian "Fesch" Fuchs verlässt den Südpol Kriens, Remo Helfenstein tritt seine Nachfolge an

    Musikchef Fabian "Fesch" Fuchs verlässt den Südpol Kriens, Remo Helfenstein tritt seine Nachfolge an

    27.02.2014Nach viereinhalb Jahren erfolgreicher Arbeit verlässt der Musikchef Fabian "Fesch" Fuchs den Südpol in Kriens per Ende August. Auf der Suche nach einer Nachfolge hat der Veranstaltungsort "in den eigenen Reihen die ideale Lösung gefunden". Der jetzige Leiter Öffentlichkeitsarbeit, Remo Helfenstein, wird den Job als Musikprogrammator per 1. September 2014 übernehmen. Die offen werdende Stelle als LeiterIn Kommunikation (60 - 80 %) ist damit ab sofort ausgeschrieben. Stellenantritt ist per Anfang August 2014.

    Ganzen Artikel lesen


  • Luzerner Unterstützung für Performancepreis Schweiz

    Luzerner Unterstützung für Performancepreis Schweiz

    26.02.2014Zusammen mit anderen Kantonen beteiligt sich neu auch Luzern am Performancepreis Schweiz. Mit einem finanziellen Engagement von insgesamt 125'000 Franken soll "das professionelle Kunstschaffen im Bereich der Performance gestärkt werden".

    Ganzen Artikel lesen


  • Rockförderverein der Region Basel: Eine Ära geht zu Ende

    Rockförderverein der Region Basel: Eine Ära geht zu Ende

    26.02.2014Dänu Siegrist hat die Geschäftsstelle verlassen, gestern trat mit Präsident Poto Wegener ein weiterer Pionier der regionalen Popförderung zurück. Zum Abschied konnte er noch eine Neuerung bekanntgeben: Es wird ein Preis für arrivierte Musiker ins Leben gerufen. Ramon Vaca (Bild) wird neuer Präsident, wie Marc Krebs auf "tageswoche.ch" berichtet.

    Ganzen Artikel lesen


  • Der Kulturvermittler Marco "Polo" Magnaguagno ist gestorben

    Der Kulturvermittler Marco "Polo" Magnaguagno ist gestorben

    22.02.2014Der am 23. Februar 1960 in Gossau geborene Marco "Polo" Magnaguagno (Bild) ist am 16. Februar 2014 kurz vor seinem 54. Geburtstag gestorben. Er engagierte sich seit 1982 in Zürich tatkräftig bei vielen alternativen Projekten, so beim Zürcher Lokalradio "LoRa", bei der Zürcher Arbeitsgruppe für Jugendprobleme, beim Fanprojekt GC und in der Brockenhalle Tigel.

    Ganzen Artikel lesen


  • Erhält Luzerns Salle Modulable jetzt definitiv die erwarteten 120 Millionen Schweizer Franken?

    Erhält Luzerns Salle Modulable jetzt definitiv die erwarteten 120 Millionen Schweizer Franken?

    21.02.2014"zentral+" schreibt aktuell: "Der Richter des zuständigen Gerichts auf Bermuda hat entschieden, dass der Rückzug der Finanzierungszusage für die Salle Modulable in Luzern unrechtmässig erfolgte und Butterfield Trust (Bermuda) Limited seinen Verpflichtungen nachkommen muss. Es geht um nicht weniger als knapp 120 Millionen Franken, welche nun in die Kasse der Stiftung fliessen sollen. Sofern das Urteil nicht weitergezogen wird."

    Ganzen Artikel lesen


  • Aktion 5ünfstern - 300 offene Künstlerateliers in der Ostschweiz

    Aktion 5ünfstern - 300 offene Künstlerateliers in der Ostschweiz

    21.02.2014300 Künstlerateliers in den Kantonen Appenzell Ausser- und Innerrhoden, St.Gallen und Thurgau öffnen ihre Türen an insgesamt zwei Wochenenden im März. Vor-Vernissage ist am morgigen 22. Februar 2014 im St.Galler HB.

    Ganzen Artikel lesen