BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Kulturelle Beteiligung weit verbreitet, jedoch unterschiedlich ausgeprägt

Kulturelle Beteiligung weit verbreitet, jedoch unterschiedlich ausgeprägt

11.04.2011 Kulturverhalten in der Schweiz - vertiefende Analyse der Erhebung 2008


In der Schweiz erreichen viele kulturelle Aktivitäten eine hohe Teilnahmequote. Sie werden jedoch von den verschiedenen Bevölkerungsgruppen unterschiedlich ausgeübt.

Diese Unterschiede sind auf soziodemografische Faktoren zurückzuführen, insbesondere was die Häufigkeit der Ausübung betrifft.

Bei den 75-jährigen und älteren Personen, den Personen mit eher tiefem Ausbildungsniveau sowie den Haushalten mit einem geringen Einkommen gibt es mehr Personen, die nicht an kulturellen Aktivitäten teilnehmen als bei anderen Bevölkerungsgruppen.

Die vom Bundesamt für Statistik (BFS) publizierte vertiefende Analyse ergänzt und nuanciert die ersten Ergebnisse, wobei neue Aspekte untersucht werden.

bfs

Adresse für Rückfragen:

Stéphanie Vanhooydonck, BFS, Sektion Politik, Kultur und Medien, 032 713 69 60
Olivier Moeschler, BFS, Sektion Politik, Kultur und Medien, 032 713 69 67

Herausgeber:

Bundesamt für Statistik

Internet: http://www.statistik.admin.ch

Zusätzliche Verweise:

Kulturverhalten in der Schweiz - vertiefende Analyse der Erhebung 2008 (497 KB) 

Link zum Portal Statistik Schweiz des BFS 



Zurück zur Übersicht