BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

JUGENDPREISE 2009 DER BURGERGEMEINDE BERN

JUGENDPREISE 2009 DER BURGERGEMEINDE BERN

06.10.2009 Die Burgergemeinde Bern hat die Jugendpreise 2009 vergeben. Preise erhalten der junge Filmemacher Oliver Schwarz, die Initianten der „Job-Börse Bern“ sowie die CD-Produktion von „Blomstre“ und das Projekt „weekend4two.com“.


Oliver Schwarz, Filmemacher

Der 23jährige Oliver Schwarz legt für sein Alter ein beeindruckendes filmerisches Können an den Tag. Bereits kann er mehrere Kurzfilme und einen Dokumentarfilm vorweisen.

Der Dokumentarfilm „Liebeslied“ ist ein eindrucksvolles Porträt der Schweizer Künstlerin Suzanne Baumann, in dem neben deren Beziehung zur Sängerin Nina Simone und anderen Berühmtheiten ein nahezu unbekanntes Stück Schweizer Kulturgeschichte beleuchtet wird: Baumanns Verbindungen zu Meret Oppenheim und Esther Altdorfer.

Pojekt „Job-Börse Bern“

Die beiden jungen Berner Adrian Pasquinelli und Ruben Abruzzese haben eine Job-Börse für Jugendliche aufgebaut. Jugendliche erhalten hier die Möglichkeit, in ihrer Freizeit mit verschiedenen Arbeiten (Putzen, Babysitten, PC-Support usw.) ihr Taschengeld aufzubessern sowie erste Erfahrungen im Erwerbsleben zu sammeln. Mittels der Website http://www.job-boerse-bern.ch, die von den Initianten selbständig entwickelt wurde, können Privatpersonen und Firmen für Jugendliche geeignete Arbeiten in Auftrag geben.

CD-Produktion „Revelations“ von "Blomstre"

Der junge Berner Christian Lundsgaard-Hansen alias „Blomstre“ hat mit seiner CD-Produktion „Revelations“ ein wunderbar abwechslungsreiches Album geschaffen und im eigenen Schlafzimmer eingespielt und produziert. Dieses Erstlingswerk fand international Beachtung und wurde hervorragend besprochen.

Projekt „weekend4two.com“

Das Startup-Unternehmen „weekend4two.com“ bietet über seine Internetseite eine Vielzahl fixfertiger „Wochenend-packages“ an. Diese schweizweit einmalige Geschäftsidee bietet Kunden die Möglichkeit, unkompliziert, schnell und für jedes Portemonnaie geeignete Angebote von Wellness über Clubbing bis hin zum romantischen Wochenende zu zweit zu buchen.

Birgit Steinfels

Kontakt:

http://www.burgergemeinde.ch/

http://www.jugendpreis.ch/

 

Zurück zur Übersicht