BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Zürcher Journalistenpreis und 80. Schweizer Medienball 2009

Zürcher Journalistenpreis und 80. Schweizer Medienball 2009

01.09.2009 Bernard Imhasly (Gesamtwerk-Preis), Catherine Boss, Martin Stoll und Karl Wild (Kategorie Zeitung), Roland Bingisser (Kategorie Zeitschrift) und Dinu Gautier (Kategorie Nachwuchs) heissen die Gewinner des Zürcher Journalistenpreises 2009. Ehrengast der Preisverleihung in Winterthur war Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf. Einer der massgeblichen Preisgeld-Stifter, der Schweizer Medienball, tritt am 31. Oktober 2009 zum 80. Mal im Zürcher Hotel The Dolder Grand wieder in Aktion.


Über den Zürcher Journalistenpreis
Zweck der vom Zürcher Presseverein gegründeten Stiftung Zürcher Journalistenpreis ist es, über die Ausschreibung und Vergabe eines Preises einen konkreten Beitrag zur Förderung der journalistischen Qualität zu leisten. Die Prämierung von herausragenden Arbeiten soll den Journalistinnen und Journalisten Ansporn sein, ihre schwierige Aufgabe inhaltlich wie auch stilistisch auf hohem Niveau zu meistern und journalistische Highlights zu kreieren, die über den Tag hinaus in Erinnerung bleiben.

Seit 1981 werden Arbeiten, die in Medienhäusern der Kantone Zürich und Schaffhausen publiziert worden sind oder die von Autorinnen und Autoren stammen, die hauptsächlich in diesen Kantonen tätig sind, von einer unabhängigen Jury begutachtet und die Preisträgerinnen und Preisträger ausgewählt.

Der Jury gehören an: Fredy Gsteiger (Präsident), Andrea Masüger, Marco Meier, Susanne Mühlemann und Margrit Sprecher. Der Stiftungsrat setzt sich zusammen aus: Christoph Born (Präsident), Esther Girsberger, Manuela Nyffenegger und David Strohm.  

Kontakt:

Zürcher Journalistenpreis

Geschäftsstelle, Kirchweg 61, 8102 Oberengstringen,
Tel.: 044 750 29 68, Fax: 044 750 29 43, E-Mail: info@zh-journalistenpreis.ch

Internet:  http://www.zh-journalistenpreis.ch/

80. Schweizer Medienball

Internet: http://www.medienball.ch/index.php

Zurück zur Übersicht