BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

REAL21-MEDIENPREIS 2022 FÜR BERICHTE ÜBER THEMEN DER GLOBALEN ENTWICKLUNG

REAL21-MEDIENPREIS 2022 FÜR BERICHTE ÜBER THEMEN DER GLOBALEN ENTWICKLUNG

29.10.2022 Zum siebten Mal hat der "Verein real21 – Die Welt verstehen" seinen Preis für qualitativ hochstehende Medienbeiträge über Themen der globalen Entwicklung verliehen. Auch dieses Jahr hat die Fachjury fünf journalistische Beiträge nominiert, welche in einem Deutschschweizer Medium erschienen sind, und drei davon hat der Verein nun prämiert. Der erste Platz ist dotiert mit CHF 8'000.-, der zweite mit CHF 4'000.- und der Drittplatzierte erhält CHF 3'000.-.


Bild: Bei der Preisverleihung live zugeschaltet: Gewinner Andreas Babst - Foto: © https://www.real21.ch/medienpreis/medienpreis-2022/

GEWINNER/IN

1. Platz

Andreas Babst gewinnt den diesjährigen real21-Medienpreis mit seiner Reportage "Kleine Träume", welche in der "NZZ" am 23. April 2022 erschienen ist.

2. Platz

Sarah Nowotny belegt mit ihrer Reportage "Illegalität und Ausbeutung: Pflegende aus Osteuropa wehren sich", welche am 8. Januar 2022 bei SRF erschienen ist, den zweiten Platz.

3. Platz

Den dritten Platz erreichen Quentin Schlapbach und Cedric Fröhlich mit ihrer Reportage "Wie bernisches Geld in Norwegen einen Konflikt befeuert", erschienen in "Der Bund" am 15. Januar 2022.

Ebenfalls nominiert waren

Der Verein

"real21 – die Welt verstehen" wurde im Mai 2015 von der Schweizer Journalistenschule MAZ und Alliance Sud, der Arbeitsgemeinschaft der Schweizer Hilfswerke, gegründet. Er unterstützt und fördert mit dem Medienfonds zwei Mal im Jahr die Berichterstattung in Deutschschweizer Medien über Themen der globalen Entwicklung.

Quelle / Kontakt:

https://www.real21.ch/medienpreis/medienpreis-2022/

#real21 #real21DieWeltVerstehen #MedienpreisReal21 #MedienfondsReal21 #AndreasBabst #SarahNowotny #QuentinSchlapbach #CedricFröhlich #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

 

Zurück zur Übersicht