BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

IM "FOCUS": CHRISTOF FRANZEN, JOURNALIST

IM "FOCUS": CHRISTOF FRANZEN, JOURNALIST

31.10.2022 Radio SRF 3, Sendung vom Montag, 31. Oktober 2022, 20.03 Uhr


Bild: Christof Franzen - Foto: © SRF

Christof Franzen lebte elf Jahre in Russland; er kennt das Land fast so gut wie seine Heimat, das Wallis, und nun führt Russland Krieg. Erkennt er es noch wieder? Was ist passiert? Ein Gespräch darüber, wie man versteht, was schwer zu verstehen ist. 

Als er in Moskau lebte, sagte er sich oft: "Ich lebe ein freies Leben in einem unfreien Land". Und wie frei: Franzen ist ein Reporter mit Haut und Haaren, der sich ins russische Leben stürzte – ohne Sicherheitsnetz. Er probierte Eisbaden aus, er trank Wodka in der Sauna, er sprach mit Putin – und wurde ausgeschimpft. "Ich habe immer versucht, Verständnis für Russland zu schaffen und Brücken zu bauen. Nun geht es leider in die andere Richtung." Im "Focus" mit Anita Richner erklärt Franzen, warum es ihn dorthin zog, wie er sich Journalismus vorstellt – und was seine russische Schwiegermutter über den Krieg sagt.

Radio-Link:

https://www.srf.ch/audio/focus/christof-franzen-fuer-die-freiheit-wuerde-wohl-auch-ich-an-die-front?id=12279052

Redaktion und Moderation: Anita Richner

#Ukraine2022 #Putin2022 #SRF3Focus #ChristofFranzen #AnitaRichner #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

Zurück zur Übersicht