BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

"HOCHPARTERRE" HAT EINE NEUE MEHRHEITSAKTIONÄRIN: DIE STIFTUNG MEZZANIN

"HOCHPARTERRE" HAT EINE NEUE MEHRHEITSAKTIONÄRIN: DIE STIFTUNG MEZZANIN

23.08.2022 "Hochparterre", die Schweizer Zeitschrift für Architektur, Planung und Design, schlägt ein weiteres Kapitel in ihrer Firmengeschichte auf: Die Gründergeneration hat sich verabschiedet – eine Stiftung bildet nun die Basis für eine neue Eigentümerstruktur.


"'Hochparterre' hat eine neue Mehrheitsaktionärin: die Stiftung Mezzanin. Anfang Juni, Hand in Hand mit der Zahlung der ersten Tranche des Kaufpreises, hat die Stiftung die Aktienmehrheit der von Köbi Gantenbein mitgegründeten Hochparterre AG übernommen.", berichtet Werner Huber (Geschäftsleitung, Verwaltungsratsdelegierter, Redaktor Architektur) auf "www.hochparterre.ch". Die Gründergeneration habe "Hochparterre" verlassen. "Die Stiftung bildet das solide Fundament für die Zukunft des Unternehmens – mit den traditionellen Grundwerten Liberté, Égalité, Solidarité.", so Huber.

Als Ankeraktionärin sei die Stiftung Mezzanin verpflichtet, dauerhaft 51 Prozent der Aktien der Hochparterre AG zu halten. Die übrigen 49 Prozent sind unter den Mitarbeitenden und den Ehemaligen gestreut, wobei die Obergrenze bei 5 Prozent pro Person liegt. Der Aktienpreis ist fixiert, und in Zukunft wird jeder Aktienhandel ausschliesslich über die Stiftung laufen.

Die Stiftung habe zwei Kernaufgaben: die Sicherung des Unternehmens und die Gewährleistung der Mitbestimmung aller. Darüber hinaus kann sie – wenn die finanziellen Verpflichtungen abgegolten sein werden – wohltätig wirken.

Ein dreiköpfiger Stiftungsrat sorge für ausgewogene Checks and Balances: Die Betriebsversammlung wählt ein Mitglied, die Geschäftsleitung entsendet ein zweites, ein externes drittes präsidiert die Stiftung. An der Generalversammlung ist sie verpflichtet, ihre Stimme en bloc für das ganze Aktienpaket abzugeben. 

Quelle / Mehr:

https://www.hochparterre.ch/nachrichten/ineigenersache/blog/post/detail/neue-formation-frischer-wind?utm_source=mailchimp&utm_medium=email&utm_campaign=nl20220823#

Auf ch-cultura.ch u.a. bereits erschienen:

https://www.ch-cultura.ch/de/archiv/journalismus/hochparterre-koebi-gantenbein-tritt-als-chefredaktor-zurueck 

https://www.ch-cultura.ch/de/archiv/bildende-kunst-fotografie-grafik-architektur-design/30-jahre-hochparterre-wie-alles-begann 

#Hochparterre #KöbiGantenbein #BenediktLoderer #StiftungMezzanin #WernerHuber #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht