BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

DIE SCHWEIZERIN LADINA HEIMGARTNER (RINGIER) IST NEU PRÄSIDENTIN DES WELTVERBANDES WAN-IFRA (WORLD ASSOCIATION OF NEWS PUBLISHERS)

DIE SCHWEIZERIN LADINA HEIMGARTNER (RINGIER) IST NEU PRÄSIDENTIN DES WELTVERBANDES WAN-IFRA (WORLD ASSOCIATION OF NEWS PUBLISHERS)

27.05.2024 Beim 75. WAN-IFRA World News Media Congress in Kopenhagen, Dänemark, wurde die Schweizerin Ladina Heimgartner (Bild), Head Media Ringier AG & CEO Ringier Media Switzerland, am Montag zur Präsidentin des Weltverbandes der Zeitungs- und NachrichtenverlegerInnen gewählt.


Bild: Ladina Heimgartner, Head Media Ringier AG und CEO Ringier Medien Schweiz - Foto: © Ringier, https://www.ringier.com/de/uber-uns/organisation/ladina-heimgartner/

Ladina Heimgartner wurde am Montag auf dem World News Media Congress in Kopenhagen, Dänemark, durch die WAN-IFRA-Mitglieder zur Präsidentin gewählt. Über 1'000 VerlegerInnen, RedaktorInnen, JournalistInnen und leitende NachrichtenmanagerInnen aus 80 Ländern nehmen an den Veranstaltungen teil, die bis am Mittwoch, den 29. Mai 2024, andauern.

Ladina Heimgartner folgt auf Fernando de Yarza López-Madrazo, Präsident von Henneo Media, der 2019 zum Präsidenten von WAN-IFRA gewählt wurde.

Quelle / Mehr:

https://wan-ifra.org/2024/05/ladina-heimgartner-elected-president-of-wan-ifra/

#LadinaHeimgartner #LadinaHeimgartnerRingier #WAN_IFRA #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht