BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

DER DEUTSCHE JOURNALIST, AUTOR UND INTENDANT FRITZ PLEITGEN IST GESTORBEN

DER DEUTSCHE JOURNALIST, AUTOR UND INTENDANT FRITZ PLEITGEN IST GESTORBEN

16.09.2022 Der am 21. März 1938 in Duisburg-Meiderich geborene deutsche Journalist und Autor Fritz Pleitgen (Bild) ist am 15. September 2022 in Köln gestorben. Von 1995 bis Ende März 2007 war er Intendant des Westdeutschen Rundfunks (WDR), von 2001 bis 2002 Vorsitzender der ARD. Ausserdem war Pleitgen vom 1. Oktober 2006 bis Ende 2008 Präsident der Europäischen Rundfunkunion EBU und vom 1. April 2007 bis Ende 2011 Vorsitzender der Geschäftsführung der RUHR.2010 GmbH (Kulturhauptstadt Europas). (*)


Bild: Fritz Pleitgen, 2007 - Foto: Elke Wetzig (Elya), https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Elya - Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en - Datei: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Fritz_pleitgen.jpg 

"Der Tod von Fritz Pleitgen ist für uns alle im WDR eine sehr traurige Nachricht. In unseren Herzen sind die Flaggen auf Halbmast. Ein großer Kapitän verlässt nun die Bühne des Lebens.

Er hat den WDR geprägt wie kaum ein anderer. Er stand für Mut, Fairness und er liebte seinen WDR. Seine Ausstrahlung geht aber weit über diesen Sender hinaus. Er stand sein ganzes Leben lang für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und seine Rolle in der Gesellschaft. Als Intendant und hochangesehener Rundfunkmanager, Korrespondent und politischer Journalist hat er den Westdeutschen Rundfunk über viele Jahrzehnte entscheidend geprägt und zum Erfolg geführt. Fritz Pleitgen war ein kluger Stratege, der sich dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk voll und ganz verpflichtet fühlte und sich energisch und leidenschaftlich für ihn einsetzte. Vorbild, Ratgeber, Mentor war er für viele, auch für mich. Wir haben ihm sehr viel zu verdanken. Ihm gebührt ein ganz besonderer Platz in der WDR-Geschichte."

WDR-Intendant und ARD-Vorsitzender Tom Buhrow

https://www1.wdr.de/nachrichten/fritz-pleitgen-tod-kondolenzbuch-wdr-100.html

Das Vermächtnis des Weltreporters

Dem Publikum die Welt über Geschichten von Menschen nahezubringen, Reporter, Korrespondent sein, das erkannte Fritz Pleitgen schon im Alter von vierzehn Jahren als seine Berufung. Und mit Vierzehn fing der am 21. März 1938 in Duisburg als Sohn eines Krupp-Arbeiters Geborene tatsächlich an, als Sport- und Gerichtsreporter der "Freien Presse" Bielefeld, wo er von 1959 an ein Volontariat absolvierte. 1963 ging er zum Westdeutschen Rundfunk nach Köln und arbeitete für die "Tagesschau".

Michael Hanfeld

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/fritz-pleitgen-im-alter-von-84-jahren-gestorben-18321734.html

Ein Journalist auf der Suche nach dem "Wirklichkeitsfernsehen"

Fritz Pleitgen war einer der bekanntesten Reporter der Bundesrepublik. Er berichtete aus Moskau, Ost-Berlin und Washington. Später stieg der Vollblutjournalist zum Intendanten des WDR auf – und wurde dort gerade nicht zum Sachverwalter.

Christian Meier

https://www.welt.de/kultur/medien/article241090493/Nachruf-auf-Fritz-Pleitgen-Auf-der-Suche-nach-dem-Wirklichkeitsfernsehen.html

Ein Kraftpaket aus dem Ruhrgebiet

Er war ein Kämpfer für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, ein großartiger Mensch, schreibt Ulrich Deppendorf. Ein persönlicher Nachruf auf Fritz Pleitgen.

https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/nachruf-auf-fritz-pleitgen-ein-kraftpaket-aus-dem-ruhrgebiet-8651611.html

Der Herausragende

Fritz Pleitgen war prägender Intendant des WDR - und auch da noch exzellenter Journalist.

Kurt Kister

https://www.sueddeutsche.de/medien/fritz-pleitgen-wdr-intendant-nachruf-1.5658719?reduced=true

Kulturstaatsministerin Claudia Roth (Grüne) würdigte Pleitgen als "einen herausragenden Journalisten, der Seriosität und Leidenschaft vereinte, einen großen Unterstützer von Kultur, Künstlerinnen und Künstlern, und nicht zuletzt einen Fußballbegeisterten – kurz: einen sehr feinen Menschen".

https://www.zeit.de/kultur/2022-09/fritz-pleitgen-gestorben-wdr-intendant 

Fritz Pleitgen – Gesicht des WDR

Er arbeitete seit 1963 für den WDR und die ARD, als Korrespondent, als Chefredakteur, zwölf Jahre lang als Intendant. Im Ruhestand managte Fritz Pleitgen noch die Kulturhauptstadt Ruhr. Momente einer engagierten Karriere. 

https://www.spiegel.de/kultur/tv/fritz-pleitgen-gesicht-des-wdr-a-3287ffce-3cbd-4b53-92b7-c8e7a7c12f6b

Videos:

Fritz Pleitgen im Dialog mit Michael Hirz am 26.02.2016

https://www.youtube.com/watch?v=gZko8V8KY4k

Fritz Pleitgen: Zeuge seiner Zeit

Der bekannte Journalist und frühere WDR Intendant Fritz Pleitgen ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Der folgende Film würdigt ihn, sein Leben und seine Werke.

WDR. 16.09.2022. 01:14:52 Std.. UT. Verfügbar bis 30.12.2099. WDR

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/video-fritz-pleitgen-zeuge-seiner-zeit-100.html

Mehr:

https://www.imdb.com/name/nm0687137/

https://portal.dnb.de/opac.htm?method=simpleSearch&query=122568249

https://www1.wdr.de/stichtag/stichtag7360.html 

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/reporter-von-welt-intendant-von-statur-fritz-pleitgen-wird-80-15503998.html

(*) https://de.wikipedia.org/wiki/Fritz_Pleitgen

#FritzPleitgen #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht