BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Information und Dokumentation

  • 100jährige Photochrome - neu herausgegeben in modernster Druckqualität

    100jährige Photochrome - neu herausgegeben in modernster Druckqualität

    13.12.2014Die Schatztruhe mit einer grossen Auswahl an fotografischen Trouvaillen aus der Sammlung Photoglob Co Zürich (P.Z.) wurde geöffnet: "P.Z. 125 Jahre Innovation Photochrom" heisst das eben erschienene kostbare Buch, das fantastisch farbigen Einblick in längst vergangene Ansichten und Techniken gewährt.

    Ganzen Artikel lesen


  • Forschungsdaten online: 5 Jahre DataCite.org

    Forschungsdaten online: 5 Jahre DataCite.org

    08.12.2014Seit fünf Jahren setzt sich die Non-Profit-Organisation DataCite dafür ein, dass Forschungsdaten auffindbar, zugänglich und zitierfähig sind.

    Ganzen Artikel lesen


  • Einstein online

    Einstein online

    06.12.2014In der Nacht auf gestern Freitag hat die amerikanische Princeton-Universität, an der Albert Einstein (1879-1955) einst lehrte, rund 5'000 Texte und Dokumente des Nobelpreisträgers online veröffentlicht und für jedermann zugänglich gemacht. Die Schriftstücke stammen aus den ersten 44 Lebensjahren des Physikers und umfassen auch Lustiges, Originelles und Berührendes.

    Ganzen Artikel lesen


  • Zeitung "La Sentinelle" ist nun komplett digital zugänglich

    Zeitung "La Sentinelle" ist nun komplett digital zugänglich

    05.12.2014Die Zeitschrift "La Sentinelle" erschien zwischen 1890 und 1971 und engagierte sich für die Arbeiterklasse. Nun wurde sie von der Nationalbibliothek in Zusammenarbeit mit der Bibliothèque de la Ville de La Chaux-de-Fonds digitalisiert und ist komplett online zugänglich.

    Ganzen Artikel lesen


  • "Le savoir est une arme" - La BCU Lausanne remporte le "Prix de l'animation" du concours "Livres Hebdo"

    "Le savoir est une arme" - La BCU Lausanne remporte le "Prix de l'animation" du concours "Livres Hebdo"

    05.12.2014Dans le cadre de la 5ème édition du Grand Prix des bibliothèques francophones organisé par le magazine "Livres Hebdo", la Bibliothèque cantonale et universitaire – Lausanne BCUL a remporté le "prix Animation" pour son projet "Le Savoir est une Arme". La remise des prix aura lieu à Paris le 8 décembre 2014, en présence de Fleur Pellerin, ministre française de la Culture et de la Communication.

    Ganzen Artikel lesen


  • Das Bundesarchiv übernimmt das Archiv der Interjurassischen Versammlung

    Das Bundesarchiv übernimmt das Archiv der Interjurassischen Versammlung

    05.12.2014Das Schweizerische Bundesarchiv (BAR) sichert das Archiv der Interjurassischen Versammlung (IJV) und macht es für Interessierte zugänglich. Die IJV wurde 1994 vom Bundesrat und den Kantonen Jura und Bern geschaffen, um den interjurassischen Dialog zu fördern und Lösungen in der Jura-Frage zu erarbeiten.

    Ganzen Artikel lesen


  • Rücktritt von Eve Bhend, Direktorin des Schweizer Tanzarchivs

    Rücktritt von Eve Bhend, Direktorin des Schweizer Tanzarchivs

    03.12.2014Der Stiftungsrat des Schweizer Tanzarchivs hat in seiner Sitzung vom 20. November 2014 Franziska Burkhardt als neues Mitglied in den Stiftungsrat gewählt. Franziska Burkhardt war bis letzten Herbst Leiterin der Sektion Kulturschaffen beim Bundesamt für Kultur, ist heute selbständige Beraterin im Kulturbereich und Geschäftsleiterin der Stiftung Progr, Bern. Der Stiftungsrat hat an derselben Sitzung mit grossem Bedauern vom Rücktritt von Eve Bhend (Bild), Direktorin des Schweizer Tanzarchivs auf den 30. Juni 2015, Kenntnis genommen.

    Ganzen Artikel lesen


  • "Memoriav Bulletin" 21 zur Expo 1964

    "Memoriav Bulletin" 21 zur Expo 1964

    03.12.2014Das neue "Memoriav Bulletin" ist da: Im Mittelpunkt der 21. Ausgabe steht die "schönste Ausstellung des Jahrhunderts": die Expo 64.

    Ganzen Artikel lesen


  • Im Dezember 2014: "Saiten" schafft Ordnung

    Im Dezember 2014: "Saiten" schafft Ordnung

    03.12.2014Archive bleiben stets subjektiv und fragmentarisch – und so sind auch die Zugänge in diesem Dezember-Heft des Ostschweizer Kulturmagazins "Saiten": Die Fotografen Claudio Baeggli und Sebastian Stadler reden über ihre zufällig ergatterten Beutestücke; Claudio Bucher hat die in einem Schliessfach der UBS wartende Geschichte über den Maler Herbert Boeckl und seine Geliebte Marcile gefunden. Im planlosen Sammeln verstecken sich Überraschungen, wie sie der Historiker Stefan Keller sucht. Und die Fotografin Katalin Deér hört im Echo des Archivs die Gegenwart.

    Ganzen Artikel lesen


  • Berner Agrararchiv wird für Pionierarbeit ausgezeichnet

    Berner Agrararchiv wird für Pionierarbeit ausgezeichnet

    28.11.2014Das Archiv für Agrargeschichte in Bern wird für seine Pionierrolle bei der Aufarbeitung der Geschichte des ländlichen Raumes geehrt. Es erhält den Preis der Deutschen Gesellschaft für Agrargeschichte.

    Ganzen Artikel lesen


  • Sara Marty wird neue Chefredaktorin von "arbido"

    Sara Marty wird neue Chefredaktorin von "arbido"

    26.11.2014Die beiden herausgebenden Verbände Bibliothek Information Schweiz (BIS) und Verein Schweizerischer Archivarinnen und Archivare (VSA) melden die Neubesetzung der Stelle auf Anfang 2015.

    Ganzen Artikel lesen


  • St. Gallen: Nötiger Schub für neue Stadtbibliothek

    St. Gallen: Nötiger Schub für neue Stadtbibliothek

    20.11.2014Im nächsten Februar wird die neue Stadtbibliothek in der Hauptpost St.Gallen Tatsache. "Ein neuer Verein Pro Stadtbibliothek will für den nötigen Schub sorgen.", schreibt Ralph Hug auf "saiten.ch".

    Ganzen Artikel lesen