BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

MEMORIAV: LEA FUHRER UND SANDY MATEOS WERDEN DEN BEREICH FOTOGRAFIE BETREUEN

MEMORIAV: LEA FUHRER UND SANDY MATEOS WERDEN DEN BEREICH FOTOGRAFIE BETREUEN

22.05.2024 Ab 1. August 2024 verstärken Lea Fuhrer (Bereichsverantwortliche, 60%) und Sandy Mateos (30%) das Team von Memoriav; sie werden in der Geschäftsstelle die Ansprechpersonen für Projekte im Bereich Fotografie sein. "Sie bringen fundierte fotografische und digitale Kenntnisse sowie praktische Erfahrung in den Bereichen Konservierung, Erschliessung und Digitalisierung mit und treten die Nachfolge von Joëlle Borgatta an, die nach langjähriger und engagierter Tätigkeit für Memoriav in den wohlverdienten Ruhestand tritt.", wie Memoriav schreibt.


Bilder: Lea Fuhrer und Sandy Mateos, die neuen Mitarbeiterinnen von Memoriav - Fotos: wnw

Lea Fuhrer hat Allgemeine Geschichte, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft und Kulturanalyse an der Universität Zürich studiert. Von 2017 bis 2023 war sie bei der Fotostiftung Schweiz als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. Daneben hat sie berufsbegleitend den MAS ALIS (Master of Advanced Studies in Archival, Library and Information Science) an den Universitäten Bern und Lausanne absolviert. Seit August 2023 ist sie bei der Zentralbibliothek Zürich für die digitale Langzeitarchivierung zuständig.

Die Berufswahl der diplomierten Konservatorin und Restauratorin Sandy Mateos wurde durch ihr Interesse an der Fotografie bestimmt. Ihre Aufenthalte in den Sammlungen der Schweizerischen Nationalbibliothek, der Cinémathèque suisse und des Schweizerischen Landesmuseums haben ihre Ausbildungsjahre bereichert. Die Zusammenarbeit mit dem Musée de l’Elysée und dem Musée historique de Lausanne ermöglichte ihr, diese Kenntnisse in die Praxis umzusetzen. Während ihres Masterstudiums hat sie sich in diesem Bereich weitergebildet, insbesondere durch einen Austausch mit dem Institut National du Patrimoine in Paris und eine Diplomarbeit über die Konservierung von fotografischen Autochromen.

Quelle / Kontakt:

https://memoriav.ch/de/neue-mitarbeiterinnen-fotografie/

#Memoriav #MemoriavFotografie #JoëlleBorgatta #LeaFuhrer #SandyMateos #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

 

Zurück zur Übersicht