BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Haffner-Chronik im Internet

Haffner-Chronik im Internet

10.03.2009 Franz Haffner, der Verfasser des «Solothurner allgemeinen Schaw-Platz», der ersten Solothurner Geschichte, ist vor 400 Jahren geboren worden. Die Zentralbibliothek Solothurn erinnert aus diesem Anlass an den berühmten Solothurner Staatsmann, Archivar und Geschichtsschreiber. Sie hat seine Chronik auf Anregung von André Schluchter, Kurator Schloss Waldegg, durch Alessandro Biagini digitalisieren lassen und über das Internet zugänglich gemacht.


Wie sah ein Solothurner Historiker im 17. Jahrhundert seine Stadt und
ihr Umland? Sie war eindeutig der Mittelpunkt, von dem aus man die Welt
betrachtete und beschrieb.

In bunter Vermengung zunächst von Sagen und biblischen Erzählungen, im zweiten Teil von geschichtlichen Fakten und Überblicksdarstellungen über die Stadt Solothurn und die verschiedenen Vogteien gibt Haffner die Summe des Wissens seiner Zeit wieder.

Beide Teile hat Haffner selber mit Registern versehen, so dass man mit etwas Aufwand nach einzelnen Sachbegriffen sowie Orts- und Personennamen suchen kann – sofern man die etwas altertümliche Sprache versteht und die Beschlagwortung durchschaut.

Die Veröffentlichung der digitalen Fassung bereitet vor auf eine Ausstellung, die zu Ehren Haffners im November auf Schloss Waldegg gezeigt werden wird.

pd


Kontakt:

http://www.zbsolothurn.ch

-> Historische Bestände und Sammlungen
Auskunft: Zentralbibliothek Solothurn -> Ian David Holt, Felix Nussbaumer

 

Zurück zur Übersicht