BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Film, Video, Audiovisuelles

  • Dokumentarfilmpreis für "Sira" in Innsbruck

    Dokumentarfilmpreis für "Sira" in Innsbruck

    06.06.2011Der Schweizer Dokumentarfilm "Sira – Wenn der Halbmond spricht" von Sandra Gysi und Ahmed Abdel Mohsen erhielt am 20. Internationalen Filmfestival in Innsbruck (31. Mai bis 5. Juni 2011) den mit 1'500 Euro dotierten Dokumentarfilmpreis des Innsbrucker Sommers. Der Film wurde in Anwesenheit des Regieduos und der vom Festival anlässlich seiner Jubiläumsausgabe geehrten Produzentin Franziska Reck erstmals in Österreich aufgeführt.

    Ganzen Artikel lesen


  • Vadim Jendreyko gewinnt erneut Basler Filmpreis

    Vadim Jendreyko gewinnt erneut Basler Filmpreis

    05.06.2011Radio DRS 1, Regionaljournal BS BL von heute Sonntag, 16.48 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • "La petite chambre" und "180°" im Wettbewerb im portugiesischen Setubal

    "La petite chambre" und "180°" im Wettbewerb im portugiesischen Setubal

    01.06.2011Vier preisgekrönte Schweizer Produktionen sind an das 27. Internationale Filmfestival Festroia in Setúbal eingeladen, welches vom 3. bis 12. Juni 2011 stattfindet. Der mit dem Schweizer Filmpreis "Quartz 2011" ausgezeichnete Spielfilm "La petite chambre" von Stéphanie Chuat und Véronique Reymond ist einer von zwölf Filmen im Wettbewerb. "180°" von Cihan Inan – ebenfalls ein Gewinner des Schweizer Filmpreises "Quartz 2011" – figuriert im Wettbewerb "First Works". Stéphanie Chuat und Cihan Inan stellen ihre Filme persönlich vor.

    Ganzen Artikel lesen


  • Zehn Schweizer Animationsfilme am Filmfestival in Annecy

    Zehn Schweizer Animationsfilme am Filmfestival in Annecy

    31.05.2011Das 35. Internationale Animations-Film-Festival in Annecy (6. bis 11. Juni 2011) offeriert in seinen Wettbewerbsprogrammen zehn kurze Animationsfilme aus der Schweiz. Diese Schweizer Teilnahme an einem der vier grössten Festivals für dieses Genre – neben Hiroshima, Ottawa und Zagreb – ist die stärkste der letzten fünfzehn Jahre.

    Ganzen Artikel lesen


  • Innsbruck – 20 Jahre Filmfestival mit Schweizer Beteiligung

    Innsbruck – 20 Jahre Filmfestival mit Schweizer Beteiligung

    30.05.2011Zehn Schweizer Filme und Koproduktionen stehen auf dem Programm des 20. Internationalen Filmfestivals in Innsbruck (31. Mai bis 5. Juni 2011). Drei davon – "Sira – Wenn der Halbmond spricht" von Sandra Gysi und Ahmed Abdel Mohsen, "Sorelle d'Italia" von Lorenzo Buccella und Vito Robbiani und "Spuren einer Mission" von Katharina Deuber – sind im Internationalen Dokumentarfilmwettbewerb. Das auf den Dialog zwischen den Kulturen ausgerichtete Filmfestival ehrt anlässlich seiner Jubiläumsausgabe die Schweizer Produzentin Franziska Reck, deren Filme seit 2005 regelmässig in Innsbruck aufgeführt werden.

    Ganzen Artikel lesen


  • "Droits des femmes, portraits de femmes"

    "Droits des femmes, portraits de femmes"

    27.05.2011Soirée de projections d'archives audiovisuelles, Musée d'art et d'histoire de Neuchâtel, 
Esplanade Léopold-Robert 1
, 2000 Neuchâtel | 8 juin 2011 | Dès 18h00 | Entrée libre

    Ganzen Artikel lesen


  • Schweizer Filme am Toronto Worldwide Short Film Festival

    Schweizer Filme am Toronto Worldwide Short Film Festival

    27.05.2011Vier Schweizer Kurzfilme stehen im Programm des 17. Toronto Worldwide Short Film Festival (31. Mai bis 5. Juni 2011). Der Animationsfilm "La fille & le chasseur" von Jadwiga Kowalska nimmt am Wettbewerb mit insgesamt 95 Werken aus 26 Ländern teil. Die Regisseurin stellt ihren Film in Toronto persönlich vor.

    Ganzen Artikel lesen


  • Starter-Preis für "Silberwald" in München

    Starter-Preis für "Silberwald" in München

    27.05.2011Einen der drei mit 6'000 Euro dotierten Starter-Preise holte sich der Spielfilm "Silberwald" in München. Es ist die dritte Auszeichnung für das Debüt der 30jährigen Schweizer Regisseurin Christine Repond.

    Ganzen Artikel lesen


  • CIVIS Medienpreis 2011: Sieben Programme in Berlin ausgezeichnet

    CIVIS Medienpreis 2011: Sieben Programme in Berlin ausgezeichnet

    26.05.2011Schweizer Fernsehjournalistin Karin Bauer (Bild) für ihre SF 1-Dokumentation "DOK: Der Asylchef und die Nigerianer" geehrt

    Ganzen Artikel lesen


  • Seraina Rohrer wird Direktorin der Solothurner Filmtage

    Seraina Rohrer wird Direktorin der Solothurner Filmtage

    26.05.2011Die Solothurner Filmtage haben eine neue Leitung: Ab 1. August 2011 wird Seraina Rohrer (Bild) Direktorin des traditionsreichen Schweizer Filmfestivals.

    Ganzen Artikel lesen


  • Filme der "Groupe 5" und des Westschweizer Nachwuchses in Brasilien

    Filme der "Groupe 5" und des Westschweizer Nachwuchses in Brasilien

    24.05.201115 Spielfilme aus der Romandie stehen im Programm "Além das Fronteiras: o Cinema Suiço" ("Jenseits der Grenzen: Der Schweizer Film") in Rio de Janeiro (24. Mai bis 5. Juni 2011) und in São Paulo (31. Mai bis 12. Juni 2011). An der von SWISS FILMS in Partnerschaft mit der brasilianischen Vereinigung 3moinhos produçoes konzipierte Schweizer Filmreihe sind die Schweizer Regisseure Jeanne Waltz und Frédéric Mermoud präsent.

    Ganzen Artikel lesen