BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Zwei Schweizer Filme gewinnen einen "First Steps Award" in Berlin

Zwei Schweizer Filme gewinnen einen "First Steps Award" in Berlin

17.09.2013 Der Schweizer Dokumentarfilm "Neuland" und der Kurzfilm "Parvaneh" sind Gewinner eines "First Steps Award". Dieser ist die höchste Auszeichnung für Nachwuchsfilme in Deutschland.


Bild: «Neuland» von Anna Thommen

Zwei Schweizer Produktionen der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) - beide sind produziert von Stefan Eichenberger - sind am 16. September 2013 in Berlin mit dem  «First Steps Award» ausgezeichnet worden. Es ist die 14. Verleihung dieses Preises. Der «First Steps Award» ist in Deutschland die höchste Auszeichnung für Nachwuchsfilme und geht an Abschlussfilme aus dem deutschsprachigen Raum.

Anna Thommen und Gabriela Betschart prämiert

Den mit 12'000 Euro dotierten «First Steps Award» als  Bester Dokumentarfilm konnten die Regisseurin Anna Thommen und die Kamerafrau Gabriela Betschart für «Neuland» entgegennehmen: «Ausgezeichnet werden eine Regisseurin und eine Kamerafrau, die mit Sensibilität und Respekt einen Film von grosser visueller und emotionaler Kraft geschaffen haben», erklärt die Jury. «Neuland» ist in Kürze am Zurich Film Festival zu sehen.

Eine ergreifende, universelle Erzählung

Der Kurzspielfilm «Parvaneh» erhielt den «First Steps Award» als Bester Kurzfilm unter 25 Minuten Länge. Der Film überzeugte die Jury als «ergreifende, universelle Erzählung. Im Gesicht der jungen Darstellerin Nissa Kashani spiegelt sich das Migrantenschicksal an sich: die millionenfache Erfahrung, allein und ratlos in eine fremde Welt geworfen zu werden.» Die Regisseurin Talkhon Hamzavi nahm den mit 10'000 Euro dotierten Preis in Berlin entgegen. Im vergangenen Juni erhielt «Parvaneh» den Studenten-Oscar in Los Angeles (Silberne Medaille - Foreign Category).

sf

Kontakt:

http://www.swissfilms.ch/de/information_publications/news/-/id_news/5256/teaser/1

 

ZurĂĽck zur Ăśbersicht