BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Ursula Meiers "Sister" im In- und Ausland auf Erfolgskurs

Ursula Meiers "Sister" im In- und Ausland auf Erfolgskurs

20.04.2012 Ursula Meier ist eine der Entdeckungen des europäischen Autorenkinos des Jahres: In 16 Ländern Europas, in Australien, Brasilien, Israel, Kanada, Korea und in den USA kommt der an der Berlinale mit einem Silbernen Bären honorierte Film in die Kinos. Auch Filmfestivals in der ganzen Welt reissen sich um Ursula Meiers zweiten Spielfilm: Nach Berlin, Hong Kong und Istanbul, steht "Sister" als Closing Night Film auf dem Programm des 14. BAFICI Independent Film Festival in Buenos Aires und eröffnet am 26. April 2012 das 13. Jeonju International Film Festival in Korea.


Bild: «Sister» von Ursula Meier

In Frankreich ist der von der Zürcher Firma Vega Film zusammen mit der französischen Archipel 35 produzierte Film seit dem 18. April 2012 unter dem Originaltitel «L'enfant d'en haut» auf den Leinwänden. 21 Kinos in Paris und 71 Kinos in ganz Frankreich zeigen den Film, den die Tageszeitung «Le Monde» in einem ganzseitigen Beitrag unter dem Titel «Ein schwarzes Schaf auf weissem Schnee» als «gelungene Parabel» auf die kontrastreichen Realitäten in der Schweiz bezeichnet.

In der Westschweiz haben bereits 27'500 Zuschauer den vom Schweizer Verleiher Filmcoopi am 04. April 2012 lancierten «L'enfant d'en haut» gesehen.

Kinostart in der Deutschschweiz ist am 26. April 2012.

Gleichzeitig zur Deutschschweizer Premiere kommt «Sister» nächste Woche auch in Belgien und in Brasilien in die Kinos, gefolgt vom Start in Italien am 11. Mai 2012.

In Deutschland, Griechenland, Grossbritannien, Kroatien, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Slovenien, Spanien und Ungarn erfolgt die Lancierung in der zweiten Jahreshälfte.

Kinostarts in Dänemark, Israel, Nordamerika, Australien und Korea sind ebenfalls in Planung.

«Sister» ist bereits an zwölf Filmfestivals auf vier Kontinenten eingeladen.

sf

Kontakt:

http://www.swissfilms.ch/de/information_publications/news/-/id_news/4582/teaser/1

 

Zurück zur Übersicht