BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Spurensuche in einer veränderten Welt

Spurensuche in einer veränderten Welt

10.03.2012 Im Film "Balkan Melodie" macht sich Stefan Schwietert auf die Spuren osteuropäischer Weltmusikstars der 1970er- und 1980er-Jahre. "Der Film zeigt, wie Volksmusik gespielt wird. Aber noch mehr, wie sie vereinnahmt, vermarktet und verworfen wird" (Christoph Fellmann).


Bilder: zVg

Christoph Fellmann auf newsnet.ch:

http://www.derbund.ch/kultur/kino/In-der-Fabrik-fuer-Folklore/story/13434545

BalkanMelodie1

Radio DRS 2, "Reflexe" vom Donnerstag, 8.3.2012, 10.03 Uhr

"Balkan Melodie" - auf den Spuren der Panflöte

Als Marcel und Catherine Cellier vor über 50 Jahren die Musik des Balkans hinter dem eisernen Vorhang hervorholten, verliebte sich der Westen in rumänische Panflötenklänge und bulgarische Frauenstimmen. Nun hat der Schweizer Dok-Filmer Stefan Schwietert die alten Spuren wieder aufgenommen. 

Schwietert verfolgt in seinem Film "Balkan Melodie" die Spuren von damals bis in die Gegenwart. Unter anderem erfährt man, was der Panflötist Gheorghe Zamfir heute macht - nachdem seine Töne dank Quentin Tarantinos "Kill Bill" eine nostalgische Renaissance erfahren haben.

Schwietert spricht über seinen ureigenen dokumentarischen Zugang zur Musik und die Spurensuche in einer veränderten Welt.

Autor: Michael Sennhauser

srf

Link: 

http://www.drs.ch/lib/player/radio.php?audiourl=rtmp%3A%2F%2Fcp23910.edgefcs.net%2Fondemand%2Fmpc%2Fdrs2%2Freflexe%2F2012%2F120308_reflexe.mp3&sg=10000142&sh=10214879&type=popup&skin=srdrs

---

Film-Trailer:

http://www.youtube.com/watch?v=ANaTk9pvu1k 

Kontakt:

http://www.looknow.ch/index.asp?loadpage=1&target=/lknsodet.asp?fid=210

Cellier

Marcel und Catherine Cellier

 

Zurück zur Übersicht