BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Sortie du labo: "Mein Persienflug" (1925)

Sortie du labo: "Mein Persienflug" (1925)

02.09.2013 Als Fotograf, Pilot und Mitgründer von Swissair war Walter Mittelholzer (1894-1937) nicht nur viel beschäftigt, sondern auch viel unterwegs. Seine filmischen Dokumente von fernen Ländern beeindrucken heute noch. Die Möglichkeit, einem dieser Werke zu begegnen, bietet sich am 4. September 2013 im Lichtspiel, Bern.


Bild: "Mein Persienflug" (1925) von Walter Mittelholzer - Foto: Schweizer Filmarchiv, Lausanne

Mit den Filmaufnahmen zu seinen Alpenflügen (1919) machte sich der Schweizer Luftfahrtpionier Walter Mittelholzer einen Namen als Reisedokumentarfilmer; sein Kilimandscharoflug (1927) und sein Abessinienflug (1934) können als zeitgenössische Höhepunkte dieser informativen Reiseverfilmungen gesehen werden.

Zwischen diesen Produktionen lag der Flug von Zürich nach Teheran, den Mittelholzer im Auftrag des deutschen Flugzeugbauers Junker 1924/25 unternahm. Die 6'000 Kilometer weite Reise wurde in 40 Flugstunden bewältigt. Die daraus hervorgegangene Dokumentation schildert in einer dem Dokumentarfilmer Mittelholzer eigenen Weise die abwechslungsreiche und abenteuerliche Reise über Bagdad nach Persien. 

"Mein Persienflug" (1925)

73 Min., 35 mm, Stumm mit Zwischentiteln D/F
Regie: Walter Mittelholzer
 

Lichtspiel, Bern | 04. September 2013 - 20:00 Uhr
Musikalische Begleitung: Wieslaw Pipczynski

---

Restaurierte Filme wieder entdecken

Mit dem Programmfenster Sortie du labo bietet die Kinemathek Lichstpiel in Zusammenarbeit mit Memoriav und der Cinémathèque suisse die Gelegenheit, restaurierte Filme aus der Schatztruhe des nationalen Filmarchivs wieder zu entdecken.

mv

Zurück zur Übersicht