BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Schweizer Filmschauspielerin Carla Juri ist für den Deutschen Filmpreis nominiert

Schweizer Filmschauspielerin Carla Juri ist für den Deutschen Filmpreis nominiert

28.03.2014 Die Verleihung des Deutschen Filmpreises findet am 9. Mai 2014 erstmals nach elf Jahren wieder im Berliner Tempodrom statt. Die Nominierungen wurden heute bekannt gegeben. In der Kategorie "Beste darstellerische Leistung – weibliche Hauptrolle" ist die Schweizerin Carla Juri (Bild) eine von drei nominierten Künstlerinnen.


Foto: © Tony Thornton, http://www.swissfilms.ch

Die Mitglieder der Filmakademie-Sektionen haben aus der Vorauswahl die Nominierungen in den 16 Preiskategorien (Filme und Einzelleistungen) gewählt. Das Ergebnis wurde am heutigen 28. März 2014 bekanntgegeben.

Beste darstellerische Leistung - weibliche Hauptrolle

  • Carla Juri

FEUCHTGEBIETE

  • Juliane Köhler

ZWEI LEBEN

  • Jördis Triebel

WESTEN

---

Mehr:

Nominierungen_2014.pdf

http://www.deutsche-filmakademie.de/deutscher-filmpreis/auswahlverfahren/ergebnisse.html

 

Zurück zur Übersicht