BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Retrospektiven Alain Tanner und Anne-Marie Miéville in Barcelona

Retrospektiven Alain Tanner und Anne-Marie Miéville in Barcelona

08.09.2014 Die Filmoteca de Catalunya in Barcelona präsentiert vom 9. bis am 28. September 2014 in Zusammenarbeit mit Swiss Films eine umfassende Alain-Tanner-Retrospektive.


Gezeigt werden elf Spiel- und ein Dokumentarfilm aus den Jahren 1969 bis 2004 sowie Pierre Maillards Dokumentarfilm «Alain Tanner, pas comme si, comme ça» (2007) über das «Film-Leben des Begründers der schweizerischen Kinematographie».

Renato Berta, Ehrenpreisträger des Deutschen Kamerapreises 2014 und langjähriger Kameramann von Tanner, wird den Zyklus mit «Charles mort ou vif» (1969) feierlich eröffnen. «Charles mort ou vif» ist Tanners erster langer Spielfilm und zugleich seine erste Zusammenarbeit mit Berta.

Im November 2014 steht eine weitere Persönlichkeit des Schweizer Films in Barcelona im Fokus. In  Zusammenarbeit mit Swiss Films zeigt L'Alternativa, Independent Film Festival Barcelona vom 17. bis am 23. November 2014 fünf Spielfilme der Schweizer Cineastin Anne-Marie Miéville aus den Jahren 1984 bis 2000.

sf

Foto / Kontakt:

http://www.swissfilms.ch/de/information_publications/news/-/id_news/5546/teaser/1

Zurück zur Übersicht