BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Neue Designplattform mit Schweizer Künstlern geht online

Neue Designplattform mit Schweizer Künstlern geht online

30.11.2010 Mit einer Preisverleihung würdigt das Bundesamt für Kultur BAK heute Dienstag Abend in Zürich aufstrebende Newcomer mit dem "Eidgenössischen Preis für Design" und zeichnet international bekannte Designer mit dem "Grand Prix Design" aus. Gleichzeitig geht die neue Plattform des Schweizer Designschaffens swissdesignawards.ch online.


Beide Preise werden unter dem Namen "Designpreise der Schweizerischen Eidgenossenschaft" verliehen und vom 1. Dezember 2010 bis 20. Februar 2011 im Museum für Gestaltung Zürich ausgestellt. Wir haben auf dieser Webseite bereits ausführlich darüber berichtet (vgl. Link unten).

Preisverleihung und Vernissage

Im Rahmen einer Preisverleihung zeichnet das Bundesamt für Kultur dieses Jahr 28 junge Designer mit dem "Eidgenössischen Preis für Design" aus und würdigt die vier Gewinnerinnen und Gewinner des "Grand Prix Design". An der Preisverleihung von heute Abend werden unter anderem Susi Berger, Sonnhild Kestler, Otto Künzli und Jean-Luc Godard* die Auszeichnung persönlich entgegen nehmen.

Neue Online-Plattform des Schweizer Designschaffens

Mit der neuen Website swissdesignawards.ch stellt das Bundesamt für Kultur ab sofort eine umfassende Plattform mit den Arbeiten der Preisträgerinnen und Preisträger zur Verfügung.

Bilderreich dokumentiert, erhält der Nutzer einen umfassenden Einblick in das preisgekrönte Schaffen der Designerin oder des Designers.

Daneben gibt es auch Videos, die online angeschaut werden können. Mit allen ausgezeichneten Arbeiten des "Grand Prix Design" / "Eidgenössischen Preis für Design" seit 2005 bietet swissdesignawards.ch zudem ein einzigartiges Archiv des Schweizer Designschaffens.

Das längerfristige Ziel ist es, die Eidgenössische Designförderung seit ihren Anfängen 1918 aufzuzeigen und dem interessierten Publikum zugänglich zu machen.

bak

Kontakt:

www.swissdesignawards.ch

www.bak.admin.ch

 

Auf dieser Webseite bereits erschienen:

https://www.ch-cultura.ch/de/archiv/design-architektur-museumsgestaltung-audiovisuelles/design-preis-schweiz-2009

https://www.ch-cultura.ch/de/archiv/design-architektur-museumsgestaltung-audiovisuelles/designpreise-der-schweizerischen-eidgenossenschaft-2010

*Nachtrag

Beitrag im "Kulturplatz" von SF vom 1.12.10:

http://www.videoportal.sf.tv/video?id=fa267d3b-ca17-4fc2-81d5-da01839292f9 

 

Zurück zur Übersicht