BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

KULTURFONDS VON SUISSIMAGE UND SSA: CHF 200'000 JÄHRLICH ZUR FÖDERUNG DES SCHREIBENS VON SERIEN

KULTURFONDS VON SUISSIMAGE UND SSA: CHF 200'000 JÄHRLICH ZUR FÖDERUNG DES SCHREIBENS VON SERIEN

24.06.2024 Die Kulturfonds von Suissimage und SSA lancieren ein gemeinsames Förderprogramm zur Unterstützung des Schreibens von Spiel-, Dokumentar- oder Animationsserien mit einem jährlichen Betrag von CHF 200'000.


Symbolbild: Rembrandt van Rijn, Titus an seinem Pult, 1655 - Public domain - Datei: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Rembrandt_van_Rijn_-_Titus_at_his_Desk_-_Google_Art_Project.jpg

Die Kulturfonds von SSA und Suissimage wollen das Schreiben und die Entwicklung von Serien fördern. Zu diesem Zweck wird eine jährliche Summe von CHF 200'000.- bereitgestellt. Unterstützt werden Projektentwicklungen von Originalserien aller Genres: Fiktion, Dokumentation, Animation, mit einer Gesamtdauer von mindestens 40 Minuten, als Staffel mit mindestens 3 Episoden unterteilt.

Suissimage und SSA schreiben:

"Die Schreibphase, die dem Pitch vorausgeht, ist für AutorInnen immer noch und oft unterfinanziert. Sie können wochenlang an einem Projekt arbeiten, ohne dass dieses von einem nationalen oder internationalen Sender ausgewählt wird.

Diese Unterstützung im Vorfeld soll die Entwicklungsphase festigen und die Chancen erhöhen, einen Sender für sich zu gewinnen.

Die Kulturfonds möchten damit die Kreativität und die erzählerische Exzellenz der Schweizer DrehbuchautorInnen fördern und aufwerten."

Die Bedingungen für die Einreichung sind hier festgehalten:

https://www.suissimage.ch/wp-content/uploads/2024/06/Reglement_DE.pdf

#Suissimage #SSA #FörderungSchreibenvonSerien #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

 

Zurück zur Übersicht