BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

INNERSCHWEIZER FILM: EHRENPREIS FÜR ERICH LANGJAHR

INNERSCHWEIZER FILM: EHRENPREIS FÜR ERICH LANGJAHR

16.01.2017 Die Albert Koechlin Stiftung hat die GewinnerInnen des 1. Innerschweizer Filmpreises bestimmt. Zwölf Produktionen werden ausgezeichnet. Erich Langjahr erhält den Ehrenpreis. Alle Siegerfilme werden im März an einem Kulturwochenende in den Kinos Stattkino und Bourbaki in Luzern gezeigt.


Bild: Erich Langjahr: Filmregisseur, Drehbuchautor, Produzent, Kameramann, Verleiher und Museumsgestalter - Foto: zVg

Ehrenpreis FÜR Erich Langjahr

Erich Langjahr (geboren 1944) begann ab 1973 als Autodidakt als Filmregisseur, Kameramann und Produzent in Personalunion Dokumentarfilme zu drehen, die insbesondere in der Schweiz und in Deutschland auf eine grosse Resonanz stiessen. Sein grösster Erfolg war Langjahr 2003 mit «Hirtenreise ins dritte Jahrtausend» beschieden. Der Film erhielt mehrere Auszeichnungen und Preise, darunter 2003 den Schweizer Filmpreis als bester Dokumentarfilm.

Mehr:

http://www.zentralplus.ch/de/news/kultur/4715392/Keine-Zeit-f%C3%BCr-Blockbuster.htm 

Preise für Regie und Filmproduktion:

  • Alleinerziehende Väter - Regie: Ursula Brunner, Luzern, Dokumentarfilm, 50 Minuten, 2016
  • Das Mädchen vom Änziloch - Regie: Alice Schmid, Romoos, Dokumentarfilm, 87 Minuten, 2016
  • Die Brücke über den Fluss - Regie: Jadwiga Kowalska, Luzern, Animationsfilm, 6 Minuten, 2016
  • Die weisse Arche - Regie: Edwin Beeler, Eschenbach, Dokumentarfilm, 89 Minuten, 2016
  • En La Boca - Regie: Matteo Gariglio, Luzern, Dokumentarfilm, 26 Minuten, 2016
  • Geislemacher - Co-Regie: Silvio Ketterer, Arth, Dokumentarfilm, 36 Minuten, 2016
  • Gotthard - Produktion: Zodiac Pictures Ltd, Lukas Hobi, Reto Schaerli, Luzern, Spielfilm, 180 Minuten, 2016
  • Heidi - Produktion: Zodiac Pictures Ltd, Lukas Hobi, Reto Schaerli, Luzern, Spielfilm, 106 Minuten, 2015
  • Heimatland - Co-Regie: Michael Krummenacher, Schwyz, Spielfilm, 99 Minuten, 2015
  • Immersion - Regie: Lalita Brunner, Emmenbrücke, Animationsfilm, 4 Minuten, 2016
  • Ivan's Need - Co-Regie: Veronica Lingg, Emmenbrücke, Animationsfilm, 7 Minuten, 2015
  • RAKIJADA - Distillated Village Tales - Regie: Nikola Ilić, Luzern, Dokumentarfilm, 19 Minuten, 2016

Spezialpreise:

Schnitt: Thais Odermatt, Luzern, im Film En La Boca (Regie: Matteo Gariglio, Dokumentarfilm, 2016)

Sounddesign: Oswald Schwander, Escholzmatt, im Film Imagine Waking Up Tomorrow And All Music Has Disappeared (Regie: Stefan Schwietert, Dokumentarfilm, 2015)

Mehr:

http://www.aks-stiftung.ch/04_aktuell/medienmitteilungen-2017/mm_aks_16_01_2017_preisgewinner.pdf

http://www.zentralplus.ch/de/news/aktuell/5521151/Zw%C3%B6lf-Filme-ausgezeichnet-%E2%80%93-Ehrenpreis-f%C3%BCr-Erich-Langjahr.htm

Kontakt:

http://www.aks-stiftung.ch/projekt/filmfoerderung

 

Zurück zur Übersicht