BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

FÜR OSCAR NOMINIERT: SCHWEIZER KURZFILM "ALA KACHUU - TAKE AND RUN" VON MARIA BRENDLE

FÜR OSCAR NOMINIERT: SCHWEIZER KURZFILM "ALA KACHUU - TAKE AND RUN" VON MARIA BRENDLE

08.02.2022 Der Schweizer Kurzfilm "Ala Kachuu" der Filmemacherin Maria Brendle wurde in der Sparte Live-Action-Kurzfilm für einen Oscar nominiert. Das hat am Dienstagnachmittag die Oscar-Akademie bekannt gegeben. Verliehen werden die Filmpreise Ende März 2022 in Hollywood.


Bild: © https://filmgerberei.ch/film/ala-kachuu

"Eine junge Kirgisin wird verschleppt und zwangsverheiratet. Ein Drama über den Wunsch nach Freiheit in den Zwängen der Tradition." - so umschreibt die Produzentin Filmgerberei Zürich den Film.

Maria Brendle wurde 1983 in Singen (Deutschland) geboren. Sie studierte Grafik- und Informationsdesign in Ravensburg. 2007 war sie Editorin in einer Werbeagentur. 2008 bis 2013 studierte Brendle Film an der ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste). Es folgten diverse freie Auftragsarbeiten für Werbung und Fernsehen sowie eigene Filmprojekte in Deutschland und der Schweiz.

db

Mehr:

https://www.oscars.org/oscars/94th-oscars-shortlists

https://alakachuu.com/ 

https://filmgerberei.ch/film/ala-kachuu

https://www.swissfilms.ch/de/person/brendle-maria/518B1A833D2042BF8043A95EB5087FFE

https://www.mariabrendle.de/ 

#OscarNominationen2022 #AlaKachuu #MariaBrendle #Filmgerberei #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht