BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Einstieg ins Filmgeschäft

Einstieg ins Filmgeschäft

18.03.2012 "Ringier spannt mit Produktionsfirma Constantin zusammen", schreibt heute die "SonntagsZeitung".


"Der Schweizer Medienkonzern setzt vermehrt auf Glamour und Stars": Laut Recherchen der "SonntagsZeitung" spannt Ringier mit der bedeutendsten deutschen Filmproduzentin Constantin zusammen, die zu der an der Frankfurter Börse kotierten Highlight Communications des Schweizer Unternehmers Bernhard Burgener gehört.

"Das ist für uns ein Versuch, im Filmgeschäft Fuss zu fassen", bestätigt Ringier-Sprecher Edi Estermann. Eingefädelt wurde der Deal von Burgener und Marc Walder persönlich, dem Chef von Ringier Schweiz und Deutschland.

Im Rahmen eines Pilotprojektes produzieren die beiden Firmen den neuen Film "Das Schweizer Missen-Massaker" von "Sennentuntschi"-Regisseur Michael Steiner. Darin spielt der Satiriker Mike Müller als Missen-Manager eine der Hauptrollen. Ebenfalls dabei sind die Schauspieler Martin und Patrick Rapold, die Ex-Miss Schweiz Nadine Vinzens und Ex-Miss Earth Liza Andreas Kuster.

Erstmals tritt Ringier dabei zusammen mit Constantin als Produzentin auf. Denkbar ist, dass Ringier und Constantin eine gemeinsame Firma gründen oder Beteiligungen ins Auge fassen.

sz

Quelle / Kontakt:

http://www.sonntagszeitung.ch/news/

Zurück zur Übersicht