BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Der Schweizer Kameramann Carlo Varini ist gestorben

Der Schweizer Kameramann Carlo Varini ist gestorben

20.05.2014 Der am 16. August 1946 in Ascona geborene Schweizer Kameramann Carlo Varini (Bild) ist am 18. Mai 2014 in Cathervielle (Midi-Pyrénées, Frankreich) gestorben.


Bild: Carlo Varini während Dreharbeiten in Chile - Foto: Facebook-Seite von Varini 

Der Tessiner Kameramann Carlo Varini, der unter anderem «Les choristes» filmte, ist tot. (...)

1946 in Ascona geboren, wirkte Carlo Varini 1970 bis 1980 als Assistent von Renato Berta bei den Filmen von Daniel Schmid, Thomas Koerfer, Alain Tanner, Claude Goretta und Michel Soutter, wie Swiss Films mitteilte.

sda

http://www.derbund.ch/kultur/kino/Tessiner-Kameramann-Varini-stirbt-bei-Hausbrand-/story/28094367

Der Schweizer Kameramann Carlo Varini ist verstoben

Der Schweizer Kameramann Carlo Varini ist am 19. Mai 2014 bei einem tragischen Unfall in Südfrankreich ums Leben gekommen. An den 45. Solothurner Filmtagen 2010 erhielt der gebürtige Tessiner den «Prix d'honneur» (gestiftet von den Gemeinden im Wasseramt). Als Assistent und Kameramann von Renato Berta arbeitete er zunächst für die frühen Filme von Daniel Schmid, später für die Westschweizer Regisseure Alain Tanner, Michel Soutter und Claude Goretta. Zu seinen grössten Erfolgen als Chefkameramann gehören «Subway» und «Le grand bleu» von Luc Besson sowie «Les choristes» von Christophe Barattier. In der jüngeren Vergangenheit war er u.a. bei «Cœur animal» und «Cyanure» von Sévérine Cornamuaz für die Kamera verantwortlich, zuletzt bei «Die innere Zone» von Fosco Dubini und «Win Win» von Claudio Tonetti.

http://www.solothurnerfilmtage.ch/home/page.aspx?page_id=4030 

Il ticinese Carlo Varini, affermato direttore di fotografia, ha perso la vita nella notte tra sabato e domenica nell'incendio di una casa a Cathervielle, nel sud-ovest della Francia. Il 67enne locarnese si è gettato dal balcone per sfuggire all'inferno di fuoco sviluppatisi nell'abitazione, rimanendo ucciso sul colpo. La moglie e i due figli sono riusciti a sfuggire alle fiamme, ma accusano fratture di varia gravità.

http://www.rsi.ch/news/ticino-e-grigioni-e-insubria/Brucia-casa-muore-Carlo-Varini-770464.html

Mort de Carlo Varini, le chef opérateur de "Subway", "Le grand bleu" ou "Les Choristes"

Le Film français rappelle que Carlo Varini avait commencé sa carrière en tant qu'étalonneur, avant de devenir cadreur et caméraman du réalisateur Renato Berta sur une vingtaine de films. Il avait ensuite travaillé avec Luc Besson et été nommé aux César de la meilleure photographie en 1986 et 1989 pour Le Grand bleu et Subway.

http://www.telerama.fr/cinema/mort-de-carlo-varini-le-chef-operateur-de-subway-le-grand-bleu-ou-les-choristes,112753.php

Mehr:

http://www.imdb.com/name/nm0002299/

http://www.afcinema.com/Varini,1030.html?lang=fr

http://fr.wikipedia.org/wiki/Carlo_Varini

 

Zurück zur Übersicht