BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Feste / Festivals / Messen / Börsen

  • ABGESAGT – VERSCHOBEN

    ABGESAGT – VERSCHOBEN

    26.04.2020Betrifft: Lauterfestival 2020 Gessnerallee Zürich, Rock The Ring Hinwil 2020 und 30. Langnau-Jazz-Nights 2020

    Ganzen Artikel lesen


  • EIN "SPASSPARTOUT" ÜBER DIE SCHWEIZER KÜNSTLERBÖRSE 2020, DIE NICHT STATTGEFUNDEN HAT

    EIN "SPASSPARTOUT" ÜBER DIE SCHWEIZER KÜNSTLERBÖRSE 2020, DIE NICHT STATTGEFUNDEN HAT

    22.04.2020Radio SRF 2 Kultur, heute Mittwoch, 20.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • 31. SCHAFFHAUSER JAZZFESTIVAL FINDET IM LIVE-ONLINE-FORMAT STATT

    31. SCHAFFHAUSER JAZZFESTIVAL FINDET IM LIVE-ONLINE-FORMAT STATT

    21.04.2020Das Schaffhauser Jazzfestival hat sich entschieden, die diesjährige Werkschau des aktuellen Schweizer Jazz vom 13. bis am 16. Mai situationsbedingt im Online-Format durchzuziehen und das Festival somit neu zu erfinden. Dadurch kann die ganze Welt über die bekannten Streaming-Plattformen am Festival teilnehmen, und in der Schweiz ist es über das Schaffhauser Fernsehen im TV-Netz zu sehen.

    Ganzen Artikel lesen


  • FELIX HERI IST NEUER LEITER DER LUCERNE FESTIVAL ACADEMY UND ALUMNI

    FELIX HERI IST NEUER LEITER DER LUCERNE FESTIVAL ACADEMY UND ALUMNI

    21.04.2020Felix Heri (Bild) übernimmt zum 1. Juni 2020 die Leitung der Lucerne Festival Academy und Alumni. Heri wechselt zum Festival von der Basel Sinfonietta, wo er seit 2012 tätig war, seit 2013 als Geschäftsführer. Er wurde 1986 in Deitingen/Solothurn geboren und studierte zunächst Klarinette an der Hochschule Luzern; anschliessend absolvierte er den Studiengang Kulturmanagement an der Universität Basel.

    Ganzen Artikel lesen


  • ABGESAGT – VERSCHOBEN

    ABGESAGT – VERSCHOBEN

    17.04.2020Betrifft: Montreux Jazz Festival, Paléo Festival Nyon, Blue Balls Festival Luzern, Argovia Fäscht, 31. Eidgenössisches Jodlerfest, Landschaftstheater Ballenberg und Theater Gurten

    Ganzen Artikel lesen


  • VISIONS DU RÉEL NYON: SCHWEIZER DOKUMENTARFILME FEIERN PREMIERE – ONLINE

    VISIONS DU RÉEL NYON: SCHWEIZER DOKUMENTARFILME FEIERN PREMIERE – ONLINE

    17.04.2020Die herausfordernde Situation rund um COVID-19 wirkt sich auch auf die diesjährige Ausgabe des Internationalen Filmfestivals Visions du Réel in Nyon aus, das vom 17. April bis zum 2. Mai 2020 erstmals als kostenlose Online-Ausgabe stattfinden wird. An der 51. Edition des Filmfestivals feiern sowohl Nachwuchstalente als auch etablierte Schweizer DokumentarfilmregisseurInnen ihre Premieren online. Das Festival wählte insgesamt 25 Schweizer Filme aus; davon laufen 20 Produktionen in kompetitiven Sektionen. Swiss Films organisiert gemeinsam mit Visions du Réel die Swiss-Films-Previews für Industry-Akkreditierte als Online-Ausgabe.

    Ganzen Artikel lesen


  • BLUE BALLS FESTIVAL: KEINE ZUSÄTZLICHE UNTERSTÜTZUNG SEITENS DER STADT LUZERN

    BLUE BALLS FESTIVAL: KEINE ZUSÄTZLICHE UNTERSTÜTZUNG SEITENS DER STADT LUZERN

    06.04.2020Die Stadt Luzern prüfte gemäss ihrer heutigen Medienmitteilung "unter engem Einbezug von Urs Leierer die Bildung eines Stiftungsmodells, um die Trägerschaft des Blue Balls Festivals ab 2021 breiter abzustützen und zusätzliche Mittel von Privaten und der Stadt Luzern zu generieren." Aus "grundsätzlichen Überlegungen" habe der Stadtrat entschieden, an der bisherigen Unterstützung des Blue Balls Festivals festzuhalten: Ein finanzieller Beitrag von Fr. 130'000.– pro Jahr, die Gewährung von Nutzungsrechten im KKL Luzern sowie der unentgeltlichen Zurverfügungstellung des öffentlichen Grundes.

    Ganzen Artikel lesen


  • ZÜRICH: NEUE TRÄGERSCHAFT UND KÜNSTLERISCHE LEITUNG FÜR DAS FESTIVAL FÜR ZEITGENÖSSISCHE MUSIK GESUCHT

    ZÜRICH: NEUE TRÄGERSCHAFT UND KÜNSTLERISCHE LEITUNG FÜR DAS FESTIVAL FÜR ZEITGENÖSSISCHE MUSIK GESUCHT

    04.04.2020Die Stadt Zürich sucht für einen dreijährigen Pilotbetrieb für die Jahre 2021–2023 eine Trägerschaft für das Festival Tage für Neue Musik (bisheriger Name des Festivals), das ab 2021 jährlich in der Stadt Zürich durchgeführt werden soll. Potentielle Trägerschaften erhalten die Möglichkeit, ein Konzept für die Ausrichtung und Programmierung sowie den organisatorischen Betrieb des Festivals für drei Jahre (2021–2023) einzureichen.

    Ganzen Artikel lesen


  • ABGESAGT - VERSCHOBEN

    ABGESAGT - VERSCHOBEN

    03.04.2020Betrifft: Afro-Pfingsten Winterthur, Albanifest Winterthur, Stars of Sounds Murten und Aarberg, Thunerseespiele

    Ganzen Artikel lesen


  • ABSAGE: TANZFEST 2020

    ABSAGE: TANZFEST 2020

    02.04.2020Die 15. Ausgabe des Tanzfests muss abgesagt werden. Diese hätte vom 13. bis 17. Mai 2020 in 30 Städten und Gemeinden in der ganzen Schweiz stattfinden sollen. "Angesichts der vom Bundesrat verordneten 'ausserordentlichen Lage' bleiben die meisten der rund 200 Partnerinstitutionen bis mindestens Ende April geschlossen. Sowohl Tanzschulen als auch Compagnien haben kaum mehr die Gelegenheit, ihre Auftritte vorzubereiten.", schreibt RESO, das Tanznetzwerk Schweiz.

    Ganzen Artikel lesen


  • DIE BESTEN JUNGFILMER/INNEN DER SCHWEIZ WURDEN AUSGEZEICHNET

    DIE BESTEN JUNGFILMER/INNEN DER SCHWEIZ WURDEN AUSGEZEICHNET

    01.04.2020Die 44. Schweizer Jugendfilmtage fanden vom 26. bis 29. März 2020 als Online-Festival statt und sind mit einer feierlichen Online-Preisverleihung zu Ende gegangen. Insgesamt 23 Preise wurden vergeben. Die Fachjury – Ruth Bättig, Elene Naveriani, Jasmin Basic, Max Hubacher, Zoel Aeschbacher – zeichnete pro Wettbewerbskategorie drei Filme aus. Das Publikum kürte zudem in jeder Kategorie den Gewinnerfilm des ZKB-Publikumspreises.

    Ganzen Artikel lesen


  • DIE 42. SOLOTHURNER LITERATURTAGE FINDEN ALS ONLINE-FESTIVAL STATT – DANI LANDOLF WIRD NEUER LEITER

    DIE 42. SOLOTHURNER LITERATURTAGE FINDEN ALS ONLINE-FESTIVAL STATT – DANI LANDOLF WIRD NEUER LEITER

    01.04.2020Die 42. Solothurner Literaturtage finden aufgrund der Corona-Pandemie nicht in gewohnter Form statt.
 Der Vorstand und die Geschäftsführerin der Solothurner Literaturtage haben nach eingehender Beurteilung der Lage und in Absprache mit den zuständigen Behörden von Stadt und Kanton Solothurn beschlossen, die 42. Solothurner Literaturtage vom 22. bis 24. Mai 2020 in der geplanten Form abzusagen. Die 42. Solothurner Literaturtage finden nun online statt. Dani Landolf (Bild) übernimmt ab August 2020 die Leitung der Solothurner Literaturtage und wird das Team der Solothurner Literaturtage bereits ab sofort auf Mandatsbasis im Aufbau des Onlineliteraturfestivals unterstützen.

    Ganzen Artikel lesen