BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Zum 53. Mal ein 1-maliges KleinKunst-Ereignis

Zum 53. Mal ein 1-maliges KleinKunst-Ereignis

28.12.2011 53. ktv-atp-Börse vom Mittwoch, 11. bis am Sonntag, 15. April 2012, im und rund um das Kultur- und Kongresszentrum KKThun


340 Künstler und Künstlerinnen in 70 Stunden KleinKunst. 110 Produktionen: 90 aus der Schweiz, 20 internationale aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Grossbritannien, Italien, Madagaskar, Spanien. Seit 37 Jahren. 10 Schauplätze in Thun: Kultur- und Kongresszentrum KKThun mit Schadausaal und Lachensaal, Freienhof Bühne, Kleintheater Alte Oele, Waisenhaus Bühne in Thuns Innenstadt, Outdoor- und Off-Bühnen auf dem Gelände von Kultur- und Kongresszentrum KKThun und Gymnasium - Wirtschaftsmittelschule Thun - Schadau, Off-Bühne Fahrieté, Off-Bühne Theater Café Roulotte. 9 beteiligte kulturelle Organisationen: ktv - Vereinigung KünstlerInnen - Theater - VeranstalterInnen, Schweiz, Act - Berufsverband der freien Theaterschaffenden, AdS - Autorinnen und Autoren der Schweiz, Astej - Theater für junges Publikum, Rete Tasi - Teatri Associati Svizzera Italiana, SMS - Schweizer Musik Syndikat, Tanz Schweiz - Berufsverband der Schweizer Tanzschaffenden, TPS - Fachverband Theaterpädagogik Schweiz, Unima Suisse - Vereinigung Puppen- und Figurentheater. 5 Tage: Mittwoch, 11., bis Sonntag, 15. April 2012, 3 Preisverleihungen: Schweizer KleinKunstPreis, Schweizer InnovationsPreis, EhrenPreis der ktv. 3 Nächte mit Late Night Bar. 2 Galas zum Auftakt, zur Eröffnung. Eben: Zum 53. Mal 1-malig!

2012 werden in Zusammenarbeit mit Visarte, dem Berufsverband visuelle Kunst, Schweiz, erstmals Performances gezeigt.

An der Schweizer Künstlerbörse 2012 wird erstmals auch ein KleinKunstSpecial mit dem Titel "Gutes Reden", lanciert, ein gemeinsames Pilotprojekt von Visarte, dem Berufsverband Visuelle Kunst, Schweiz, und der ktv - Vereinigung KünstlerInnen - Theater - VeranstalterInnen, Schweiz.

ktv-atp

Kontakt:

http://www.ktv.ch/d/12/

Zurück zur Übersicht