BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

GEWINNER DES "PRIX PATHÉ" 2017

GEWINNER DES "PRIX PATHÉ" 2017

14.12.2016 Der "Prix Pathé" wird anlässlich der 52. Solothurner Filmtage 2017 zum zwölften Mal verliehen. Simon Spiegel (Bild) erhält den Preis in der neuen Kategorie "Grand prix" für "Die Dramaturgie des Realen", einen Essay zum Film "Electroboy" von Marcel Gisler, erschienen im "Filmbulletin" No. 4/2016. Rafael Wolf überzeugte die Jury in der neuen Kategorie "Tout court" mit seiner Kurzkritik des Films "Un juif pour l'exemple" von Jacob Berger, die er am 15. September 2016 twitterte. Der "Grand prix" ist mit CHF 10'000.- dotiert; in der Kategorie "Tout court" werden CHF 2'500.- vergeben.


Bild: © https://twitter.com/simifilm

Mehr / Kontakt:

http://www.solothurnerfilmtage.ch

https://twitter.com/simifilm

https://twitter.com/rafaelwolf1703

 

Zurück zur Übersicht