BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

GESUCHT: GESCHÄFTSLEITUNG / CO-FESTIVALLEITUNG SONOHR BERN

GESUCHT: GESCHÄFTSLEITUNG / CO-FESTIVALLEITUNG SONOHR BERN

03.09.2022 Der Verein SONOHR Radio & Podcast Festival stellt seit 2011 das auditive Erzählen in den Mittelpunkt und organisiert jährlich Ende Februar in Bern ein dreitägiges Festival. Der Verein macht sich stark für einen Austausch innerhalb der sprachregionalen und internationalen Audiobranche und engagiert sich dafür, Audio in der Schweiz als eigenständige Kultursparte zu etablieren. Vom 24. bis 26. Februar 2023 findet das nächste SONOHR Radio & Podcast Festival statt. Der Verein sucht per 1. Dezember 2022 oder nach Vereinbarung eine Geschäftsleitung / Co-Festivalleitung mit 40%-Jahresarbeitszeit.


Bild: © https://sonohr.ch/festival/

Das Festival

Das Festival setzt auf ein vielseitiges Programm mit überregionaler Ausstrahlung, bestehend aus einem Wettbewerb für Hörstücke aus der Schweiz sowie innovativen und herausragenden Audioprojekten aus dem aktuellen nationalen und internationalen Radio-, Podcast- und Kulturschaffen.

Dabei nimmt das Festival aktuelle gesellschaftliche, kulturelle und künstlerische Themen auf und bringt diese in passenden Veranstaltungsformaten und Vermittlungsangeboten einem interessierten Publikum näher. Dem Fachpublikum bietet das Festival Raum für Vernetzung und Inputs zu den neuesten Trends und Entwicklungen im künstlerischen Audiobereich. Das Festival ist als Verein organisiert.

Stellenbeschreibung

Der Geschäftsleitung obliegt die personelle, finanzielle und administrative Leitung des Festivals. Sie verantwortet das Fundraising und repräsentiert das Festival gegenüber Geldgebern von der Gesuchstellung bis zur Dokumentation und Evaluation. Ein wichtiger Aufgabenbereich ist die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit. In der Zusammenarbeit mit der Programmleitung plant die Geschäftsleitung die gesamte Festivalkommunikation und Medienarbeit und setzt diese um. Des Weiteren begleitet sie die Programmgestaltung. Zudem betreut sie Projekte und Kooperationen und pflegt das Netzwerk in der nationalen und internationalen Radio- und Podcastwelt. Vor und während des Festivals übernimmt sie Aufgaben in der Produktionsleitung und dem Eventmanagement. Zusammen mit dem Vereinsvorstand und der Programmleitung behält sie die langjährige Strategie im Blick und arbeitet an der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Festivals.

cp

Bewerbungsfrist: 23. September 2022

Mehr:

https://wp.sonohr.ch/wp-content/uploads/SONOHR-Gescha%CC%88ftsleitung-2022.pdf 

#SonOhr #GeschäftsleitungSonOhr #CoFestivalleitungSonohr #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht