BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Concorso Cineasti del presente steht dieses Jahr in Locarno im Zeichen der Neugestaltung

Concorso Cineasti del presente steht dieses Jahr in Locarno im Zeichen der Neugestaltung

24.02.2012 Der Wettbewerb Concorso Cineasti del presente, der erste oder zweite Werke von jungen, aufstrebenden Filmemacherinnen und Filmemachern aus aller Welt präsentiert, gilt als eigentlicher Ort der Entdeckungen und bildet neben dem Concorso internazionale die zweite Wettbewerbssektion des Filmfestivals Locarno.


Bild: Plakat 2012 (zur Vergrösserung anklickbar) 

Seine Sichtbarkeit und sein Stellenwert innerhalb des Festivals sollen nun gestärkt werden. Der Wert des Hauptpreises wird erhöht. Der bisher mit 30'000 CHF dotierte "Pardo d'oro Cineasti del presente - George Foundation" wird neu 40'000 CHF betragen.

Gleichzeitig führt das Festival einen zusätzlichen Preis ein. Der neue "Premio miglior regista emergente" für die beste Nachwuchsregie, dessen Preissumme 20'000 CHF umfasst, wird von der Stadt Lugano gestiftet.

Rund 15 Werke, Dokumentar- oder Spielfilme, die als Welt- oder internationale Premieren gezeigt werden, buhlen also neu um folgende Preise:

"Pardo d'oro Cineasti del Presente - Premio George Foundation": 40'000 CHF, die zu gleichen Teilen an die Regie und an die Produktion vergeben werden.

"Premio speciale della giuria CINE+ Cineasti del presente": 30'000 CHF, die für die Ausstrahlungsrechte vom französischen Sender Ciné+ Club an einen französischen Verleiher bezahlt werden.

"Pardo per il miglior regista emergente": 20'000 CHF, die an die beste Nachwuchsregie vergeben werden. Dieser neue Preis wird von der Stadt Lugano gestiftet. 

Die Wettbewerbssektionen für Langfilme des Festival del film Locarno umfassen den Concorso internazionale und den Concorso Cineasti del presente.

Kurzfilme messen sich im Wettbewerb der Pardi di domani.

Das komplette Programm aller Festivalsektionen wird am 11. Juli 2012 publiziert.

Auf pardolive.ch finden sich in der Zwischenzeit laufend aktualisierte Informationen.

-> Liste der Preise

Das 65. Festival del film Locarno findet vom 1. bis 11. August 2012 statt.

Kontakt:

http://www.pardolive.ch/de/Pardo-Live/today-at-the-festival.html

Zurück zur Übersicht