BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

BIENNALE ARTE VENEZIA 2022: SCHWEIZER PAVILLON MIT "THE CONCERT" VON LATIFA ECHAKHCH

BIENNALE ARTE VENEZIA 2022: SCHWEIZER PAVILLON MIT "THE CONCERT" VON LATIFA ECHAKHCH

25.01.2022 Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia hat die Künstlerin Latifa Echakhch ausgewählt, um die Schweiz an der Kunstbiennale 2022 in Venedig zu repräsentieren. Das Projekt "The Concert" wurde in Zusammenarbeit mit dem Komponisten und Perkussionisten Alexandre Babel sowie dem Kurator Francesco Stocchi konzipiert und umgesetzt. Die Ausstellung wird von einer Schallplatte sowie einem Buch begleitet, welches die Überlegungen und Diskussionen vertieft, die rund um das Projekt stattgefunden haben. Die Biennale läuft vom 23. April bis am 27. November 2022.


Bild: (v.l.) Alexandre Babel, Latifa Echakhch und Franceso Stocchi - Foto: © Sébastien Agnetti

Es sind Szenen der Vergänglichkeit, der Katharsis, mit denen die Installations-Künstlerin Latifa Echakhch auf der diesjährigen Biennale die BesucherInnen des Schweizer Pavillons in den Bann ziehen will. Szenen, die den Kreislauf des Lebens auf vielschichtige und komplexe Art thematisieren. Sogar das Material, das sie für ihre Ausstellung verwendet, ist Teil einer Transformation, wiederverwertet aus bereits vergangenen Biennalen.

Latifah Echakhch tritt mit ihrer Installation in Dialog mit dem von Bruno Giacometti entworfenen Schweizer Pavillon. Die Künstlerin greift das architektonische Programm des Gebäudes auf und macht sich die Gesamtheit der Räume, ihre Beziehung zum Licht und ihr individuelles Klangerlebnis zu Nutze.

ph

Mehr:

https://prohelvetia.ch/de/press-release/biennale-arte-2022-schweizer-pavillon

#BiennaleArteVenezia #SchweizerPavillonVenedig #LatifaEchakhch #AlexandreBabel #FrancescoStocchi #ProHelvetia #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht