BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

5. LIEDBASEL 2024 - INTERNATIONALES FESTIVAL ZUR KUNSTFORM LIED


5. LIEDBASEL 2024 - INTERNATIONALES FESTIVAL ZUR KUNSTFORM LIED


21.05.2024 "Die Geister, die ich rief" lautet das Motto des diesjährigen internationalen Festivals LIEDBasel, das vom 22. bis am 26. Mai 2024 stattfindet.


Bild: LIEDLabor 2023 mit v.l. Tobias Schabenberger, Silke Gäng, Julia Tobler - Foto-Credits Benno Hunziker

Das Don Bosco Musik- und Kulturzentrum Basel wird für fünf Tage ein Festivalzentrum, in dem sich alles um Künstliche Intelligenz und selbstspielende Flügel, um Schöngeister, Intellektuelle und Abenteurer dreht.

Im Zentrum stehen Liederabende sowie Begegnungen und Gespräche über das Lied. LIEDLabore mit Künstler*innen und Expert*innen unterschiedlicher Disziplinen, die sich mit den Geistern unserer Gegenwart und der Geschichte beschäftigen, umrahmen die Musikabende.

Das Festival begrüsst arrivierte Stars wie den Tenor Ian Bostridge und den Pianisten Julius Drake sowie Sänger*innen und Pianist*innen wie Konstantin Krimmel und Marcelo Amaral, Álfheidur Erla Gudmundsdottir und Viktor Orri Árnason, Sophia Burgos und Daniel Arkadij Gerzenberg, die gerade am Beginn grosser Karrieren stehen.

LIEDBasel ist eine zeitgemässe und interdisziplinäre Auseinandersetzung mit dem Lied. Das Festival setzt auf Vielfalt und Experimentierfreudigkeit. Mit einem barrierefreien Festivalzentrum und dem Pay What You Can-System ermöglicht LIEDBasel möglichst vielen Menschen die Teilhabe.

Silke Gäng (künstlerische Leitung LIEDBasel) ist selbst Sängerin und hat mit dem Festival den Ort geschaffen, an dem Stars und Nachwuchstalente auf Augenhöhe miteinander arbeiten und musizieren: "Wir sind offen für Experimente und neue Ideen. Uns ist bewusst, dass nicht alles, was wir probieren, erfolgreich sein wird. Aber wir sind bereit, Risiken einzugehen und unkonventionelle Wege zu beschreiten. Denn für uns steht der kreative Prozess im Vordergrund, nicht das perfekte Endergebnis."

lb

Kontakt:

https://liedbasel.ch/

#LIEDBasel2024 #SilkeGäng #DieGeisterdieichrief #LIEDLabor #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht