BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

UNESCO-Welttag des Buches und der Urheberrechte

UNESCO-Welttag des Buches und der Urheberrechte

01.12.2010 Samstag, 23. April 2011


Unter dem Motto "Die Schweiz liest! Du auch?" wird am 23. April 2011 der Welttag des Buches zum 6. Mal gefeiert. Inzwischen ist er ein anerkannter und in der ganzen Schweiz gut eingeführter Tag für die Förderung des Lesens und des Buches.

Der Welttag des Buches ist übrigens auch  die einzige gesamtschweizerische, mehrsprachige Literatur-Plattform, an der sich Bibliotheken, Buchhandel, Verlage und andere Literaturorganisationen beteiligen.

Die Planungen für den Welttag des Buches 2011 laufen bereits auf Hochtouren.

Ab 2011 verantwortet der neu gegründete Verein Welttag des Buches die Durchführung des Welttages. Mitglieder im Verein sind bis heute:

  • Schweizerischer Buchhändler- und Verleger-Verband (SBVV)
  • Stiftung Bibliomedia Schweiz
  • Bibliothek Information Schweiz (BIS)
  • Autorinnen und Autoren der Schweiz (AdS).

Der Welttag des Buches 2011 fällt auf den Ostersamstag, 23. April 2011.
Empfehlung der WTB-Projektleitung: den Welttag des Buches in der Woche vom 18.-23. April 2011 feiern. Die Medienpartnerin SRG SSR Idée Suisse strahlt  in dieser Woche den TV-Spot "Bücher kann man auch lesen" zu den besten Sendezeiten aus.

wtb

Kontakt:

 
Violanta von Salis, Claudia Nuara
Verein Welttag des Buches
Zentralstrasse 125
Postfach 7173
2500 Biel-Bienne 7

Telefon: 076 365 11 75

E-Mail: welttagdesbuches@vonsalis.ch
 

Zurück zur Übersicht