BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

DIE BEIDEN PREISE GEHEN 2024 NACH BERN: DIE BUCHHANDLUNG ZUM ZYTGLOGGE IST "BUCHHANDLUNG DES JAHRES" UND DER VERLAG VATTER&VATTER IST "VERLAG DES JAHRES"

DIE BEIDEN PREISE GEHEN 2024 NACH BERN: DIE BUCHHANDLUNG ZUM ZYTGLOGGE IST "BUCHHANDLUNG DES JAHRES" UND DER VERLAG VATTER&VATTER IST "VERLAG DES JAHRES"

28.05.2024 Seit 2010 vergibt der Schweizer Buchhandels- und Verlags-Verband (SBVV) die Auszeichnungen "Buchhandlung und Verlag des Jahres". Das Publikum hat nun für dieses Jahr gewählt: Aus je drei nominierten Verlagen und Buchhandlungen hat es die Buchhandlung zum Zytglogge und den Verlag vatter&vatter, beide aus Bern, auserkoren. Die Gewinnerinnen und Gewinner erhalten ein Preisgeld von je 5'000 Franken, das vom Buchzentrum gesponsert wird. Die alljährliche Generalversammlung des SBVV bildet jeweils den würdigen Rahmen für die Verleihung der prestigeträchtigen Auszeichnungen "Buchhandlung des Jahres" und "Verlag des Jahres".


Bild: Buchhandlung zum Zytglogge, Bern - Foto: © https://www.facebook.com/photo/?fbid=577732717036836&set=a.577732673703507

"Das Wichtigste ist, dass alle Nominierten eine Plattform erhalten und das ist dieses Jahr besonders gut gelungen», sagt SBVV-Geschäftsführerin Tanja Messerli, "die Medien haben den Ball aufgenommen und die überdurchschnittliche Leistung der Nominierten für die Sache des Buches und des Lesens in der Region und darüber hinaus gewürdigt."

Dieses Jahr warfen über 6'000 Teilnehmende ihre Stimmzettel in die virtuelle Abstimmungsbox und wählten so aus jeweils drei Nominierten in jeder Kategorie ihre Favoriten. Von der fünfköpfigen Branchenjury nominiert worden waren der Bücherladen Appenzell, die Buchhandlung am Kronenplatz in Burgdorf und die Buchhandlung zum Zytglogge in Bern, der Arisverlag in Embrach, der Unionsverlag in Zürich und vatter&vatter in Bern zur Auswahl.

Buchhandlung zum Zytglogge, Bern

Aus dem Jurystatement:

"Beeindruckt mit Mischung aus Frische und Langfristigkeit. Die 88-jährige Buchhandlung in Bern hat bereits viele Inhaberinnen erlebt. Mit Gabriela Bader stieg 2016 eine Bücherfrau ein, die dem kleinen Laden ein geschmackvolles, zeitgenössisches, luftiges Kleid und die damit auch neue Kundschaft angezogen hat. Veranstaltungen, für welche die Buchhandlung neben dem Zytglogge viel zu klein wäre, werden gut moderiert in anderen Lokalitäten durchgeführt. Das Engagement an Büchertischen lässt die Inhaberin und ihr Team weit herum mit Leserinnen und Lesern ins Gespräch kommen. Seit 2020 bildet die Buchhandlung angehende Buchhändlerinnen aus, die den Laden aktiv mitgestalten."

Verlag vatter&vatter, Bern

Aus dem Jurystatement:

"Der Berner Verlag vatter&vatter versteht es, seine Produkte konzeptionell und partizipativ zu gestalten, wobei ihm hohe Qualität in der Herstellung und formale Vielfalt gelingt. Seit fast zehn Jahren wird im Kleinverlag konsequent auf das Ergebnis, unabhängig von der Form fokussiert und am Kundenerlebnis getüftelt. Die aussergewöhnlichen Formate sprechen ein breites und für den Handel neues Publikum an. Wortfächer, Pappbücher, Gedankenblöcke und viele weitere Produkte bereiten überall Freude, wo Menschen sich an Inhalte herantasten."

Quelle:

https://www.sbvv.ch/userfiles/Medienmitteilung_Verlag_Buchh_Jahr_SBVV_Gewinnerinnen_2024.pdf

Kontakt:

www.sbvv.ch

https://zytglogge-buchhandlung.ch/

https://www.vatterundvatter.de/

#SBVV #BuchhandlungdesJahres2024 #BuchhandlungzumZytglogge #VerlagdesJahres2024 #vatterundvatter #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

Zurück zur Übersicht