BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Cartoon, Comix, Karikatur

  • PRIX BURKI 2024: THÈME "CARTON ROUGE"

    PRIX BURKI 2024: THÈME "CARTON ROUGE"

    15.02.2024La Fondation du Trait est ravie d’annoncer le lancement de la troisième édition du Prix Burki, qui a pour thème "CARTON ROUGE". Ce concours de dessin de presse vise à encourager et mettre en lumière les jeunes talents âgés de 15 à 30 ans à travers toute la Suisse.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER ITALIENISCHE COMICAUTOR ALFREDO CASTELLI IST GESTORBEN

    DER ITALIENISCHE COMICAUTOR ALFREDO CASTELLI IST GESTORBEN

    08.02.2024Der am 26. Juni 1947 in Mailand geborene italienische Comicautor und Herausgeber Alfredo Castelli (Bild) ist am 7. Februar 2024 gestorben. Seine Comickarriere begann er 1965, als er Herausgeber der Zeitschrift "Kolosso" wurde und für Diabolik Scheletrino schrieb. Ein Jahr später gründete er das Fanzine "Comics Club 104". Er schrieb in den Folgejahren zahlreiche Szenarios für Comics und war in vielen Comicmagazinen wie beispielsweise "Corriere dei Ragazzi", dessen Redaktion er von 1972 bis 1976 angehörte, und "Pif", vertreten. In den 1970er-Jahren verfasste Castelli zahlreiche Szenarios für Zeichner wie Carlo Peroni und Daniele Fagarazzi. Darüber hinaus schrieb er auch für einige Fernsehserien. Zu Beginn der 1980er-Jahre schuf er mit "Martin Mystère" seine erfolgreichste Figur. (*)

    Ganzen Artikel lesen


  • NACH 26 JAHREN: ENDE DER ORLANDO-CARTOON-ÄRA BEI "DER BUND"

    NACH 26 JAHREN: ENDE DER ORLANDO-CARTOON-ÄRA  BEI "DER BUND"

    27.01.2024Im Jahr 1997 begann Orlando – bürgerlich: Orlando Eisenmann – seine Laufbahn als "Bund"-Hauscartoonist. Isabelle Jacobi, Chefredaktorin der Berner Tageszeitung "Der Bund", schreibt heute: "Jede Woche, ohne Unterbruch, hat er seither das Politgeschehen im In- und Ausland kommentiert, mit satirischem Scharfsinn, schwungvollen Strichen und einem präzisen Blick für die Physis der Mächtigen und Möchtegerne." Nachfolger von Orlando wird nun ab dem 3. Februar 2024 Stephan Lütolf, der unter dem Künstlernamen Cic bekannt ist.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER ALLERERSTE SWISS CARTOON AWARD GEHT AN DEN FREIBURGER KÜNSTLER ALEXANDRE "ALEX" BALLAMAN

    DER ALLERERSTE SWISS CARTOON AWARD GEHT AN DEN FREIBURGER KÜNSTLER ALEXANDRE "ALEX" BALLAMAN

    14.12.2023Für seinen Cartoon "L'aide humanitaire arrive gentiment à Gaza" (Bild), der am 24. Oktober 2023 in der Freiburger Tageszeitung "La Liberté" publiziert wurde, erhielt Alexandre Ballaman als allererste Person am Donnerstagabend den mit 1'000 Franken dotierten neuen Swiss Cartoon Award, der im Museum für Kommunikation in Bern anlässlich der Vernissage zur diesjährigen "Gezeichnet"-Ausstellung verliehen wurde, die wiederum praktisch alle Schweizer KarikaturistInnen und CartoonistInnen des hiesigen Blätter- und Digitalwaldes zusammenbringt.

    Ganzen Artikel lesen


  • MDDP MORGES: "RÉTRO" DU DESSIN DE PRESSE SUISSE 2023

    MDDP MORGES: "RÉTRO" DU DESSIN DE PRESSE SUISSE 2023

    11.12.2023Exposition Maison du Dessin de Presse, Morges, jusqu’au 4 février 2024

    Ganzen Artikel lesen


  • "GEZEICHNET" 2023: ERSTMALS WIRD DER SWISS CARTOON AWARD VERGEBEN

    "GEZEICHNET" 2023: ERSTMALS WIRD DER SWISS CARTOON AWARD VERGEBEN

    11.12.2023Die neuste Ausgabe des begehbaren Jahresrückblicks im Museum für Kommunikation in Bern bringt vom 15. Dezember 2023 bis am 25. Februar 2024 wiederum praktisch alle Schweizer Karikaturistinnen und Cartoonisten des hiesigen Blätter- und Digitalwaldes zusammen. Vernissage ist am Donnerstagabend, 14. Dezember - auch dieses Jahr wieder im Yehudi Menuhin Forum (Vernissage-Talk) und anschliessend im Berner Musuem für Kommunikation (Ausstellung und Apéro). Erstmals wird dabei der Swiss Cartoon Award vergeben.

    Ganzen Artikel lesen


  • PRO-HELVETIA-KREATIONSBEITRÄGE COMICS: AUSGEWÄHLTE PROJEKTE 2023

    PRO-HELVETIA-KREATIONSBEITRÄGE COMICS: AUSGEWÄHLTE PROJEKTE 2023

    27.11.2023Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia vergibt auf Empfehlung einer Fachjury einmal jährlich Kreationsbeiträge an Comicschaffende aus der Schweiz, dotiert mit 20'000 CHF, um die Arbeit an einem im Entstehen begriffenen Projekt zu unterstützen.

    Ganzen Artikel lesen


  • ALS DER PÖSTLER LORIOTS LÖCHER BRACHTE

    ALS DER PÖSTLER LORIOTS LÖCHER BRACHTE

    12.11.2023Heute vor hundert Jahren wurde Loriot (Bild), bürgerlich Bernhard-Viktor "Vicco" Christoph-Carl von Bülow, in Brandenburg an der Havel geboren. Am 22. August 2011 ist er in Ammerland gestorben. Loriot war einer der bekanntesten deutschen Humoristen aller Zeiten. Er etablierte sich von den 1950er-Jahren an bis zu seinem Tod mit grossen Erfolgen in Literatur, Fernsehen, Theater und Film. Loriot war zunächst Karikaturist, später arbeitete er auch als Schauspieler, Moderator, Regisseur sowie Bühnen- und Kostümbildner. 2003 wurde er zum Honorarprofessor für Theaterkunst an der Berliner Universität der Künste ernannt. (*). Aus Anlass der 100. Wiederkehr seines Geburtstages wird ein ganz persönlicher Beitrag von "ch-cultura.ch" aus dem Jahr 2011 zum Tod von Loriot nachfolgend nochmals publiziert:

    Ganzen Artikel lesen


  • "BLUTCH. DEMAIN!"

    "BLUTCH. DEMAIN!"

    09.11.2023Ausstellung im Cartoonmuseum Basel, Zentrum für narrative Kunst, vom 11. November 2023 bis am 11. Februar 2024 - Eröffnung am Freitag, 10. November 2023, 18.30 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • "ZUTREFFEND ANDERS" - BUCH UND AUSSTELLUNG VON CARTOONIST HEINZ PFUSCHI PFISTER

    "ZUTREFFEND ANDERS" - BUCH UND AUSSTELLUNG VON CARTOONIST HEINZ PFUSCHI PFISTER

    03.11.2023Das Buch "ZUTREFFEND ANDERS" von Pfuschi-Cartoon ist soeben im Berner Verlag Einfach Lesen erschienen. Die Ausstellung in Heinz Pfuschi Pfisters Galerie Komische Kunst an der Spitalackerstrasse 74 in Bern dauert bis am 19. November 2023 (mittwochs bis sonntags, 15 bis 19 Uhr).

    Ganzen Artikel lesen


  • SATIREFESTIVAL BISSFEST BADEN 2023 - GEWINNERIN UND GEWINNER DER CARTOON-PREISE

    SATIREFESTIVAL BISSFEST BADEN 2023 - GEWINNERIN UND GEWINNER DER CARTOON-PREISE

    23.10.2023Am Wochenende wurden im Rahmen von Bissfest - das Festival der Satire in Baden die besten gezeigten Karikaturen zum Thema "Unter Strom" aus Deutschland, Österreich und der Schweiz prämiert.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER KULTURPREIS 2023 DER STADT WINTERTHUR GEHT AN ILLUSTRATOR UND CARTOONIST RUEDI WIDMER

    DER KULTURPREIS 2023 DER STADT WINTERTHUR GEHT AN ILLUSTRATOR UND CARTOONIST RUEDI WIDMER

    19.09.2023Der Kulturpreis der Stadt Winterthur geht dieses Jahr an den Winterthurer Illustratoren und Cartoonisten Ruedi Widmer (Bild). Der Stadtrat würdigt damit "einen Künstler, der mit seinem facettenreichen Schaffen die Winterthurer Comicszene seit vielen Jahren bereichert und prägt".

    Ganzen Artikel lesen