BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

GESUCHT: "BESTE BILDER – DIE CARTOONS DES JAHRES 2017"

GESUCHT: "BESTE BILDER – DIE CARTOONS DES JAHRES 2017"

28.04.2017 Der Lappan Verlag und die Frankfurter Buchmesse rufen auf zum Deutschen Cartoonpreis: "Wir laden alle Cartoonisten dazu ein, unabhängig vom Thema die besten Cartoons, die seit November 2016 entstanden sind, einzureichen."


Einsendeschluss ist der 10. September 2017.

Die Cartoons (nicht grösser als 10 MB) sin zu senden an:

2017[at]deutschercartoonpreis.de

Die Vorschläge können auch per wetransfer oder dropbox übermittelt werden.

Die Cartoons werden zunächst für das Buch "Beste Bilder 8" gesichtet. Auf der Grundlage der im Buch enthaltenen Cartoons entscheidet die Jury, wer dieses Jahr den Deutschen Cartoonpreis gewinnt.

Die drei GewinnerInnen werden bis zum 26. September 2017 kontaktiert und auf die Buchmesse eingeladen.

Die Preisverleihung findet auf der Frankfurter Buchmesse am
Freitag, den 13. Oktober 2016, um 14.00 Uhr im Lesezelt auf der Agora statt.

Der Deutsche Cartoonpreis ist dotiert mit

3.000 € für den 1. Preis
2.000 € für den 2. Preis
1.000 € für den 3. Preis.

Die Jury setzt sich zusammen aus:

Juergen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse
Dieter Schwalm, Programmleiter Lappan Verlag
Martin Sonntag, Leiter der Caricatura in Kassel
Wolfgang Kleinert, Chef der Berliner Cartoonfabrik
Rolf Dieckmann, ehemaliger Humorchef beim STERN
Antje Haubner, Lektorin Lappan Verlag

Die Auswahl:

Grundlage für die Auswahl sind die Einsendungen, die im  Buch "BESTE BILDER 8 Die Cartoons des Jahres 2017", enthalten sind.
Jeder Autor, der in diesem Buch vertreten ist, kann entscheiden, ob er sich am Wettbewerb zum Deutschen Cartoonpreis 2017 beteiligt. Jeder Teilnehmer wird namentlich genannt.

Die Ausstellungen:

Es wird auf der Buchmesse auf der Agora eine Freiluftausstellung mit den besten 50 Cartoons aus dem Wettbewerb zu sehen sein.

Im November werden die Besten Bilder 2017 in einer grossen Ausstellung in der Caricatura in Kassel präsentiert.

Das Buch:

Das Buch "Beste Bilder 8" enthält auf 168 Seiten die ca. 250 besten Cartoons des Jahres, es erscheint Ende Oktober 2017 und wird vorab auf der Buchmesse in Frankfurt präsentiert. Alle CartoonistInnen, deren Cartoons im Buch abgedruckt werden, erhalten einen Vertrag und ein angemessenes Honorar. Das Buch wird herausgegeben von Wolfgang Kleinert, Dieter Schwalm und Antje Haubner. "Beste Bilder 8" ist im Buchhandel erhältlich und kostet 9,99 €(D).

dcp

Kontakt:

https://deutschercartoonpreis.de/

Zurück zur Übersicht