BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

DER DEUTSCHE "MENSCHENFOTOGRAF" STEFAN MOSES IST GESTORBEN

06.02.2018 Der am 29. August 1928 in Liegnitz (Niederschlesien) geborene deutsche Fotograf Stefan Moses ist am 3. Februar 2018 in München gestorben.


"Ich bin ein Menschenfotograf", sagte Stefan Moses einst über sich selbst. (...)"Mit Stefan Moses verliert Deutschland nicht nur einen großen Fotografen, sondern einen seiner bedeutendsten Chronisten", sagte Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU).

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/stefan-moses-bedeutender-fotograf-ist-tot-a-1191945.html

Er zeigte den Deutschen, wie sie waren - und sein konnten

Er war stets auf Wanderschaft. Aber nicht in der weiten Welt, sondern in der Heimat: Er arbeitete zeitlebens an der großen Typologie der Deutschen. Zum Tod des Fotografen Stefan Moses.

Christoph Stölzl

https://www.welt.de/kultur/kunst-und-architektur/article173231106/Fotograf-Stefan-Moses-Er-zeigte-den-Deutschen-wie-sie-waren-und-sein-konnten.html

Es gibt nichts Interessanteres als Menschen

In mehr als sechs Jahrzehnten schuf Stefan Moses einen einzigartigen Bilderkosmos der Nachkriegsdeutschen. Nun ist der große Fotograf gestorben.

Harald Eggebrecht

http://www.sueddeutsche.de/kultur/zum-tod-von-stefan-moses-es-gibt-nichts-interessanteres-als-menschen-1.3854501 

Mehr:

https://portal.dnb.de/opac.htm?method=simpleSearch&query=119017806

https://de.wikipedia.org/wiki/Stefan_Moses

Zurück zur Übersicht