BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

BARBARA GWERDER ERHÄLT DEN FEMS-PREIS 2015

BARBARA GWERDER ERHÄLT DEN FEMS-PREIS 2015

29.09.2015 Die Jury des FEMS-Preises hebt in ihrer Begründung unter anderem "die Originalität und das eigenständige, unverfälschte Vorgehen" der Schwyzer Kunstmalerin Barbara Gwerder (Bild) hervor sowie ihre "Lebendigkeit und Ernsthaftigkeit".


Foto: http://barbaragwerder.ch/portrait-bgwerder/

Die Fondation Edouard et Maurice Sandoz (FEMS) vergibt ihren mit 100'000 Franken dotierten Preis im Jahr 2015 in der Kategorie Malerei. Dabei lautet das Thema "Farben und Natur".

Barbara Gwerder, die Gewinnerin des Prix FEMS, wird ein Jahr lang die Möglichkeit haben, ihr Werk zu vollenden. Die Summe von 100'000 Franken wird ihr als Stipendium zur Verfügung stehen, wobei sie von Jurymitgliedern der FEMS bei der Umsetzung ihres Projektes tatkräftig unterstützt wird.

Mehr:

http://www.barbaragwerder.ch/Prix%20FEMS%202015%20Barbara%20Gwerder%20Medienmitteilung.pdf

---

Die Schwyzer Künstlerin Barbara Gwerder erhält den mit 100'000 Franken dotierten Preis der Fondation Edouard und Maurice Sandoz (FEMS). Das Geld soll ihr ermöglichen, während eines Jahres ihr Projekt "AlpStreich" - eine Serie von Bergbildern - voranzutreiben.

"sda-ats"

http://www.swissinfo.ch/ger/der-prix-fems-2015-geht-an-die-malerin-barbara-gwerder/41689104

http://www.srf.ch/news/regional/zentralschweiz/die-schwyzer-malerin-barbara-gwerder-erhaelt-den-prix-fems

---

Kontakt:

http://www.fems.ch/fondation-edouard-et-maurice-sandoz?language=de

http://barbaragwerder.ch/category/aktuell/

http://barbaragwerder.ch/prix-fems-2015/

 

Zurück zur Übersicht