BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

100 Jahre Meret Oppenheim

100 Jahre Meret Oppenheim

03.09.2013 Radio SRF 2 Kultur, "Reflexe" vom heutigen Dienstag, 10.03 Uhr / Wiederholung heute um 22.06 Uhr


Foto: bak

Die Pelztasse gilt als ihr berühmtestes Werk. Meret Oppenheim selbst hat das Werk später nur noch spöttisch "die Alte" genannt und ihm keine Aufmerksamkeit mehr geschenkt.

Das Publikum und der Kunstbetrieb aber haben Meret Oppenheim lange mit dem Frühwerk, das im Umkreis der Surrealisten in Paris entstand, identifiziert. Ja, ihr vielgestaltiges Werk verschwand geradezu hinter "der Alten".

Dieses Jahr könnte Meret Oppenheim ihren 100. Geburtstag feiern. Eine gute Gelegenheit, sie und ihr Werk neu in den Blick zu nehmen, nach Bedeutung und Nachwirkungen zu fragen, jenseits der Pelztasse.

Autorin: Ellinor Landmann

srf

Radio-Link:

http://www.srf.ch/sendungen/reflexe/100-jahre-meret-oppenheim

Auf dieser Webseite u.a. erschienen:

https://www.ch-cultura.ch/de/archiv/bildende-kunst-fotografie-grafik-architektur/100-jahre-meret-oppenheim

https://www.ch-cultura.ch/de/archiv/museum-ausstellung-galerie/merets-funken.-surrealismen-in-der-zeitgenoessischen-schweizer-kunst

Mehr:

http://www.tageswoche.ch/de/2013_32/kultur/569711/drei-alu-ohren-fuer-meret.htm

http://www.meret-oppenheim.ch/index.php?c=agenda

https://www.berlinerfestspiele.de/de/aktuell/festivals/gropiusbau/programm_mgb/mgb13_oppenheim/ausstellung_oppenheim/veranstaltungsdetail_55897.php

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/meret-oppenheim-retrospektive-im-martin-gropius-bau-berlin-a-916919.html

 

Zurück zur Übersicht